Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Clustern von XY Koordinaten
#1
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem bei dem ich einfach keinen Lösungsansatz finde. Ich habe Koordinaten, Geodaten Latitude und Longitude, und möchte die in einer Tabelle aufgeführten Daten in der Form konsolidieren das ich die jeweils am dichtesten zusammenliegenden Punkte zu einem zusammenfasse.

Nur wie finde ich diese "Paare" ???

Gruß

KH
Antwortento top
#2
Hallo,

die Entfernung zwischen 2 Punkten kann man mit Pythagoras berechnen. Je nachdem in welchen Format die GPS-Daten vorliegen, kann das etwas knifflig werden.

Suche die passende Formel, bei der Umsetzung in XL kann das Forum sicher unterstützen.

mfg
Antwortento top
#3
Hallo,

das ist mir klar, aber wie finde ich bei 600 Datenpunkten den nächsten, ohne alles auszuprobieren??
Antwortento top
#4
Hallo,

Excel kann keine Cluster-Analyse oder andere Distanzmaße berechnen. Wenn du das möchtest, müßtest du SPSS nehmen.

Excel kann sehr gut linear rechnen, also nach Distanzen sortieren usw.

Wenn du einen konkreten Vorschlag möchtest, lade eine Beispieldatei mit möglichst wenigen. aber aussagekräftige Daten hoch.

mfg
Antwortento top
#5
noch eins:

in xl2016 kann man GPS-Koordinaten direkt in einer Karten ausgeben.
Antwortento top
#6
Anbei ein Beispiel, ich möchte jeweils 2 Zusammenfassen ohne von der einen in die andere Verteilung zu kommen.

Hast Du ein paar Informationen bezüglich der Darstellung in einer Karte??


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel1.xlsx (Größe: 14,49 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#7
Hallo,

wenn du es ordentlich machen möchtest, brauchst du eine Cluster-Analyse (SPSS).

Aber wenn das so eindeutig ist, bestimme per Augenmaß die Cluster-Zentren, berechne für jeden Punkt die Distanz zu den 2 Zentren und ordne jeden Wert dem Minimum zu.

mfg

(es gibt von MS Werbevideos zu "Maps", sicher auch viele auf youtube)
Antwortento top
#8
Hallo,

wenn man etwas vereinfacht, immer in der Reihenfolge der Punkte rechnet, dann liefert der begefügte Code immer die Paare, die am nächsten sind.

mfg


Angehängte Dateien
.xlsm   Distanz.xlsm (Größe: 24,92 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#9
Das Ganze gestaltet sich ein wenig komplizierter als gedacht....

Danke für die Datei, ich denke es wird doch eine hierarchische Clusteranalyse mit den solver.

KH
Antwortento top
#10
Das Ziel des Ganzen ist mir zwar nicht bekannt, aber man könnte die Punkte auch in beliebig groß wählbaren Flächen zusammenfassen:

Bei deren Kantenlänge von 2 ergäben sich für die gesammelten Koordinaten

0.3
1.2
1.3
2.1
3.0

dann Mittelungen mit Gewichten von

1.3 x3
3.1 x2

... für die meisten Themen absolut ausreichend.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste