Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Text in Spalten - Problem Format
#1
Hallo zusammen,

ich habe einen Datensatz in dem sämtliche Informationen in einer Spalte zusammengefasst sind. Mit der "Text in Spalten" Funktion kann ich die einzelnen Informationen einfach trennen. Allerdings ändert das Format in einigen Spalten. Während ich noch im "Text in Spalten" Menü bin und da die Vorschau sehe, werden alle Daten im richtigen Format angezeigt. Sobald ich auf ausführen klicke und die Spalten getrennt sind ist das Format falsch. 

In der Vorschau habe ich z.B. eine Zelle mit dem Wert "6,25". Nach der Trennung ändert sich dieser Wert auf "Jun 25". Wenn ich dann das Format auf Standard bzw. Zahlenwert umstelle ändert sich der Wert auf "45809". 

Wie kann ich diese ungewollte Veränderung im Format vermeiden, bzw. wie kann ich das Format wieder richtig einstellen? 

Vielen Dank!
Antwortento top
#2
Hi,

habe mal versucht, dein Problem nachzustellen - ohne Erfolg. 6,25 wurde getrennt wie gewünscht. Was hast du denn für eine XL-Version? Die Angabe 2015 lässt auf den angebissenen Apfel schließen. Vllt. ist es ein Mac-Problem?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Hallo

ohne das Problem konkret verstanden zu haben, das automatische Formataendern kann richtig nerven.
Schon mal probiert die Zielspalten vor der Aktion auf -Text- zu formatieren??  Ich weiss nicht ob es hilft?

mfg  Gast 123
Antwortento top
#4
Ich benutze Office 365 auf einem Windows Rechner. Ich habe die ersten 6 Zeilen des Datensatzes angehängt, das macht das ganze vielleicht ein bisschen anschaulicher. 

Wenn man die Daten auf einzelne Spalten aufteilt, mit Komma als Trennzeichen, sieht man wenn man in der Vorschau ein bisschen nach rechts "scrollt" die Spalte Coupon. Der erste Wert ist "6.25". Nach der Transformation ist Coupon in Spalte "L" zu finden und hat den Wert "Jun 25". 

Ich habe das Problem gerade selbst gefunden. Mein Excel hat den Punkt als Tausendertrennzeichen gewertet und nicht als Dezimalkennzeichen. (Kann man in den Optionen umstellen) 

Der Datensatz wurde von Europäern im amerikanischen Format erstellt!? Sachen gibts..


Angehängte Dateien
.xlsx   Daten_Bsp.xlsx (Größe: 10,59 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#5
(12.09.2018, 08:06)Felix3737 schrieb: Der Datensatz wurde von Europäern im amerikanischen Format erstellt!? Sachen gibts..

Moin!
Vielleicht sind es ja auch europäische Schweizer?  19

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#6
(12.09.2018, 08:32)RPP63 schrieb: Vielleicht sind es ja auch europäische Schweizer?  19
Wer hat's verbockt? Die Schweizer!
Smile
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste