Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten aus Excel-Userform in Wordvorlage einfügen
#1
Hallo liebe Community,

ich habe ein Excel-Userform und würde die Daten die in den einzelnen Feldern angezeigt werden gerne in eine Wordvorlage an entsprechende Positionen bringen.
Im Netz habe ich folgenden VBA-Code dafür gefunden:




Private Sub CommandButton6_Click()
  With GetObject("N:\Daten\Deckblattvorlage.docx")
    .variables("Vorgang") = TextBox27.Text
    .variables("Ortsteil") = TextBox2.Text
    .variables("Rechtskräftig") = TextBox4.Value
    .variables("Zusatz") = TextBox28.Text
    .Fields.Update
    .Windows(1).Visible = True
    .SaveAs "N:\Daten\Deckblattvorlage.docx"
  End With


Er öffnet mir auch die Word-Datei, aber es passiert nichts. Die Variablen habe ich nach dieser Anleitung eingefügt:

https://blog.stefan-macke.com/2016/09/20...verwenden/


Gibt es auch eine Möglichkeit dies mit Textmarkern zutun? Erscheint mir einfacher als über erweitere Eigenschaften. :(

Danke vielmals im Voraus!

Gruss
Mounzer
Antwortento top
#2
Hallo,

schau dir mal das an:

https://www.ms-office-forum.net/forum/sh...p?t=354242

Es sollte sowohl mit DocVariables, ContrentControl oder Bookmarks möglich sein.

mfg
Antwortento top
#3
Danke für den Link, den hatte ich auch gefunden, ist aber für das kleine Projekt etwas viel und nicht passend, gibt es eine schmale Lösung, die ungefähr dem Code den ich gepostet habe entspricht?
Antwortento top
#4
Werde irgendwie auch nicht schlau daraus. :(
Antwortento top
#5
Hallo, 19

das Prinzip siehst Du in den folgenden zwei Beispielen: 21

Excel - UserForm - nach Word - Textmarke...

Excel - Word - Textmarken...

Mach was draus... Angel
________
Servus
Case
Antwortento top
#6
Das "Mach was draus" kommt mir von anderen Foren bekannt vor.

Auch diese Seiten habe ich gesehen, die behandeln aber einzelne Zellen und deren Wert, nicht aus dem Userform heraus. :(
Antwortento top
#7
Hallo, 19

der erste Link ist mit Daten aus einer UserForm. Es ist eine ListBox, aber wenn es Dir nicht gelingt, das auf eine TextBox zu adaptieren wird es problematisch. Was erwartest Du denn vom Forum? 21
________
Servus
Case
Antwortento top
#8
Ein kleiner Anhaltspunkt wäre schon nett, die Masse im Vergleich zu dem Code den ich aus dem Netz gefunden habe ist schon ein großer Unterschied.
Es geht auch mit dem kleinen Code bestimmt, die Frage ist nur wie. Confused
Antwortento top
#9
Hallo,

in meiner Vorlage wird ein ".Value" ergänzt, also:

Code:
.variables("Vorgang").Value = TextBox27.Text

Teste mal und berichte bitte.

mfg
Antwortento top
#10
Hallo, 19

das geht natürlich mit ein paar Zeilen Code. Im Anhang ein Beispiel: 21


.zip   UF_UserForm_TextBoxen_nach_Word_an_Textmarken.zip (Größe: 21,56 KB / Downloads: 6)
________
Servus
Case
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste