Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bitte um eine kleine Hilfe
#1
Hallo
unten im Anhang ist eine Tabelle. Ich möchte gerne wenn Ich eine Menge in die Spalte A2 schreibe, dass dieses dann durch 1000 geteilt wird dann der Kilopreis in D2 mir dann das Ergebnis in der Spalte E2 angezeigt wird. Bekomme es leider nicht hin .

vielen dank für die Hilfe 

Menge     Kilopreis              Kosten 

250         0,69                     ??????


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 9,5 KB / Downloads: 20)
Antwortento top
#2
hallo

meinst du so? 

in E2: =D2*A2/1000
Willie
Antwortento top
#3
So?
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDE
1MengeEinheitZutatenNetto
Einheitspreis
benötigte
Kosten
2250KgMehl0,69 €172,50 €
3250mlMilch0,69 €0,17 €
4250St.Äpfel0,69 €172,50 €
5250grZucker0,69 €0,17 €

ZelleFormatWert
D2#.##0,00 €0,69
E2#.##0,00 €172,5

ZelleFormel
E2=WENN(B2="Kg";A2*D2;WENN(B2="ml";A2*D2/1000;WENN(B2="St.";D2*A2;WENN(B2="gr";D2/1000*A2;0))))

ZelleGültigkeitstypOperatorWert1Wert2
B2ListeKg;ml;St.;gr;
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Antwortento top
#4
Hi,

bevor die nächste Anforderung kommt:

Tabelle1

ABCDE
1MengeEinheitZutatenNetto
Einheitspreis
benötigte
Kosten
2250grMehl0,69            0,17 €
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E2=A2*D2/(((B2="gr")+(B2="ml"))*1000+(B2="kg")+(B2="St."))

Tabelle1

B
2gr
Datengültigkeit der Tabelle
ZelleZulassenDatenEingabe 1Eingabe 2
B2ListeKg;ml;St.;gr;

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
  • Rabe
Antwortento top
#5
vermeidet #Div/0 bei leeren Zellen und muss auch nicht Kg und St. beinhalten: =A2*D2*((B2="gr")+(B2="ml"))/1000
Willie
Antwortento top
#6
vielen Dank  17
Antwortento top
#7
Hallo Willie,

vielleicht solltest Du mal Deine Formeln überprüfen, bevor Du sie einstellst:

Tabelle1

ABCDEF
1MengeEinheitZutatenNetto
Einheitspreis
benötigte
Kosten
2250St.Mehl0,69       172,50 €                 -   €
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E2=A2*D2/(((B2="gr")+(B2="ml"))*1000+(B2="kg")+(B2="St."))
F2=A2*D2*((B2="gr")+(B2="ml"))/1000
Datengültigkeit der Tabelle
ZelleZulassenDatenEingabe 1Eingabe 2
B2ListeKg;ml;St.;gr;

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#8
Zitat:vielleicht solltest Du mal Deine Formeln überprüfen, bevor Du sie einstellst:
hatte ich, leider nicht richtig. Schön dass du fehlerfrei bist...
Willie
Antwortento top
#9
deine Antwort war super, aber bei Stückzahlen wie zum Beispiel 10 Eier kosten 1,29 was kosten dann 2 Eier müsste noch in die Formel mir rein 

vielen Dank
Antwortento top
#10
Hi,

entweder Du schreibst den Stückpreis rein (bei 10St. wohl kein Problem), oder Du schreibst 10St in Deine Liste und erweiterst Deine Formel, wie das geht kannst Du ja wohl aus der Vorhandenen ableiten!
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste