Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fragen zu externem Datenabruf
#1
Hallo zusammen,
mal eine grundsätzliche Frage. 
Ich habe eine Excel Datei in die von einem SQL Server Daten geholt werden.
Was ist sinnvoller bzw. performanter, eine Abfrage in XL erstelle über Daten von SQL oder das ganze in VBA zu machen? Oder ist da kein Unterschied?
Antwortento top
#2
Hallöchen,

wenn es technisch machbar ist, würde ich die direkte Abfrage bevorzugen. Was da schneller ist kann ich Dir leider nicht beantworten. Kommt sicher auf die Datenmenge, die konkrete Abfrage, die Datenbankstrukturen und auch die Parameter der Datenbankhardware usw. an und vielleicht auch, ob Du im Anschluss sowieso nochmal mit VBA über die Daten "schauen" willst Smile
Was zuweilen auch hilft, ist die Auslagerung von Aufgaben in die Datenbank, z.B. die Anlage von Views, die einem die Daten schon "mundgerecht" aufbereiten oder Tabellen, wo vielleicht Wochenzusammenfassungen gespeichert werden, oder ....
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste