Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel - Formel für Geburtstag und Intervall
#1
Hallo zusammen,

ich benötige Eure Hilfe. Ich möchte eine Excel-Tabelle erstellen, in der das Alter von Personen automatisch ermittelt wird und dann an dem Alter entsprechende Intervalle eingestuft und überprüft werden sollen.

Tabelle 2 ist eine Datendatei

Personen unter 40 Jahren müssen alle 5 Jahre unterrichtet werden.

Personen ab 40 Jahren müssen alle 3 Jahre unterrichtet werden.

Auf der 1. Seite ist eine Tabelle in der die Personen aufgeführt sind. In Zeile D soll das Datum der nächsten Unterrichtseinheit berechnet werden. Z. B Hannes Blaugrund ist 58 Jahre alt und muss alle 3 Jahre unterrichtet werden. In Zeile D soll dann ein grünes Feld erscheinen, da die letzte Unterrichtseinheit am 06.09.2016 stattfand und er somit im Intervall ist. Wenn die letzte Unterrichtseinheit länger als 3 Jahre zurückliegt soll dann ein rotes Feld erscheinen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


Angehängte Dateien
.xlsx   Unterricht.xlsx (Größe: 9,32 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hi,

z.B. so:



Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCD
1VornameNameDatum UnterrichtNächster Unterricht
2HannesBlaugrund06.09.201606.09.2019
3PeterTepper10.08.201510.08.2018
4PeterBertim01.08.201401.08.2019
5PetraPepper15.09.201315.09.2018

ZelleFormel
D2=EDATUM(C2;36+(INDEX(Tabelle2!D:D;AGGREGAT(15;6;ZEILE(Tabelle2!$A$1:$A$140)/(Tabelle2!$A$1:$A$140=A2)/(Tabelle2!$B$1:$B$140=B2);1))<40)*24)

Zellebedingte Formatierung...Format
D21: HEUTE()>D2abc
D22: HEUTE()<=D2abc
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 6.01] MS Excel 2010
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
ABCD
1VormaneNameGeburtsdatumAlter
2PeterBertim01.01.199028
3HannesBlaugrund01.01.196058
4PetraPepper01.01.200018
5PeterTepper01.01.196553

ZelleFormel
D2=DATEDIF(C2;HEUTE();"Y")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 6.01] MS Excel 2010
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#3
Hallo,

alternativ auch so wie im Anhang.

Ich würde dir jedoch empfehlen einen anderen "Code" als nur den Namen zu nehmen. Da dieser doch ab und auch mal mehrfach auftreten kann...


Angehängte Dateien
.xlsx   Unterricht.xlsx (Größe: 12,96 KB / Downloads: 5)
Viele Grüße,
Matthias

-------------------------------------------------------------------------------------------

Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen, wie man die Lösung findet.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste