Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Datum per Makro wählen
#1
Hallo zusammen.
Ich bin absoluter Newbie bei Excel Makros. Wäre schön wenn ich hier Tipps für mein Problem kriege. Im Netz habe ich zwar Lösungsansätze gefunden, aber die bezogen sich immer auf eine Spalte, was mir nicht hilft. Also ich habe einen Kalender für das ganze Jahr angelegt. Die Zeilen sind wochenweise, wobei ich immer mit dem ersten Montag im Jahr anfange. D. h. der erste des Monats ist nicht immer in der selben Spalte. Die Tabelle liegt im Bereich B3:H1095. Jetzt würde ich gerne ein paar Schaltfläche einbauen, um zum ersten eines Monats (z.B. Feb, Apr. Jul ...) zu springen, um mir das lange scrollen zu sparen.

Danke für die Hilfe,

Suwo


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
das geht prima via Hyperlink! Bitte lade (d)eine Anonymisierte Beispieldatei hoch!
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#3
Hallo.
Mache ich morgen, geht nur von der Arbeit aus.

Gruß,
Suwo
Antwortento top
#4
schau...


Angehängte Dateien
.xlsx   Datum Sprung.xlsx (Größe: 15,85 KB / Downloads: 11)
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#5
Hallo.
Danke für die Datei. Habe zu Hause aber nur LibreOffice. Probiere das morgen mit Excel in der Fa. aus. Kann aber gut sein, dass ich in der Fa. keine Dateien aus dem I-net downloaden kann (wegen der Sicherheit). Daher wäre es super, wenn Du den Code hier im Forum zeigen würdest.
Ich versuche dann, den in meine Datei einzubauen.

Habe jetzt mal in LibreOffice geschaut. Die Formel ist ja ziemlich komplex. Klappt das auch so, wenn die Daten nicht in einer Zeile oder Spalte stehen, sondern in verschiedenen Zeilen und Spalten? Und ist es auch möglich das ganze auf einen Button zu legen? Ich kann aber nur Schaltflächen einfügen und keine ActiveX-Steuerelemente (keine Berechtigung). Der Hintergrund: Die Tabelle sollen auch andere nutzen und die klicken lieber auf einen Knopf statt STRG Klick auf einen Namen. Smile
Danke für die Hilfe.

MfG,
Suwo
Antwortento top
#6
Hi,

(05.09.2018, 20:00)suwo schrieb: Die Tabelle sollen auch andere nutzen und die klicken lieber auf einen Knopf statt STRG Klick auf einen Namen. Smile

bei meinem Excel benötige ich kein STRG, sondern nur den Linksklick auf den Namen, das ist doch wie ein Button.
Antwortento top
#7
Bei Excel ist das ein Hyperlink! ( Also ein Button ) Da der Hyperlink aus einer Formel zusammengefügt ist, geht das zuweisen auf einen Button nicht so einfach! Du kannst aber einen Button machen und dem dann die Zelle zuweisen die den 1. beinhaltet! Das ist dann aber unflexibel....

Formel lässt sich kreuz und quer zusammensetzten um in eine Zelle irgendwo in deiner Mappe zu Springen! Sie muss eben nur angepasst werden...
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#8
Hallo danke für die Unterstützung.

Ich habe mal eine Datei angehängt. Allerdings stark gekürzt. Der Plan soll bis zum 31.12 gehen. Der erste Tag ist immer der erste Montag im Januar, daher verschieben sich die ersten der Monate immer. Zwischen den Monaten will ich dann die Schaltflächen positionieren damit jeder unbedarfte zu den Quartalen springen kann. Wenn mir das zu schwer mit der Umsetzung wird (die Chance ist recht groß Confused ) würde ich es so machen wollen, dass die Datei beim Öffnen immer den Cursor zum aktuellen Datum springt. Da weiß ich aber auch noch nicht wie das geht.

MfG,

Suwo


Angehängte Dateien
.xlsx   datei_bereinigt.xlsx (Größe: 402,47 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#9
In B1
Da dein Aufbau etwas unglücklich ist geht das so am besten....

Das kannst du dann dementsprechend anpassen..

=HYPERLINK("#"&"D31";"Februar")
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#10
Hallo.
Ich weiß, dass das so ein wenig unglücklich ist, weil der erste "wandert". Hätte ich auch anders gemacht, musste ich aber so übernehmen. Dein Lösung finde ich aber schon ausreichend.

Vielen Dank,

Gruß Suwo
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste