Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tabelle nach Vorgabe sorieren
#1
Hallo,

ich habe eine Tabellen mit 20.000 Zeilen und einer Spate.

In der jeweiligen Zelle steht eine Zahl

102111
102222
145111
145222
114777
114888
202777
203777
245666
214555
345444

Diese Zahlen möchte ich gerne nach den letzten 5 sortiert haben, dass es dann so aussieht.



102111
102222
202777
203777
114777
114888
214555
145111
145222
245666
345444

Wie bekomme ich das hin?

Vielen Dank, Gruß Klaus
Antwortento top
#2
Hallo Klaus
wie wäre es mit einer Hilfsspalte mit der Formel: =rechts(a1;5)
für die oberste Zelle A1 bitte ggf. anpassen
anschließend runter kopieren und beide Spalten nach der Hilfsspalte sortieren.

gruß Holger
Antwortento top
#3
Moin,
... und dann die Hilfsspalte löschen.
Allerdings komme ich auf ein anderes Ergebnis als du:
Code:
102111    ->    102111    WAHR
102222    ->    102222    WAHR
202777    ->    202777    WAHR
203777    ->    203777    WAHR
214555    ->    114777    FALSCH
114777    ->    114888    FALSCH
114888    ->    214555    FALSCH
145111    ->    145111    WAHR
145222    ->    145222    WAHR
345444    ->    245666    FALSCH
245666    ->    345444    FALSCH
... Und wenn sich die Datenbasis öfter einmal ändert, lohnt sich ein Einsatz von Power Query. (Ich habe es natürlich aus Bequemlichkeit gleich damit gemacht.)
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
Antwortento top
#4
(01.09.2018, 10:29)echo schrieb: Hallo Klaus
wie wäre es mit einer Hilfsspalte mit der Formel: =rechts(a1;5)
für die oberste Zelle A1 bitte ggf. anpassen
anschließend runter kopieren und beide Spalten nach der Hilfsspalte sortieren.

gruß Holger

wenn ich das so mache bekomme ich z.B. folgendes Ergebnis

145111
345444
245666
145222

ich bräuchte es aber so.

145111
345444

245666
145222


und mit Power Query kann ich leider nichts anfangen
Antwortento top
#5
(01.09.2018, 20:09)sea-spin schrieb: und mit Power Query kann ich leider nichts anfangen

Definiere das bitte ... Kannst/darfst du Power Query nicht installieren/nutzen oder verweigert deine Suchmaschine die Auskunft zu der Thematik?
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
Antwortento top
#6
(01.09.2018, 20:09)sea-spin schrieb: wenn ich das so mache bekomme ich z.B. folgendes Ergebnis

145111
345444
245666
145222

ich bräuchte es aber so.

145111
345444
245666
145222
Erstens, wo war noch mal der Unterschied und zweitens in welchem Universum erhältst du diese sortierte Reihenfolge anhand der letzten fünf Stellen?
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#7
ich hatte das nur schnell aus dem Kopf hingeschrieben, ich reiche kurzfristig andere Zahlen nach

Mir geht es darum, das die Zahlen aus Spalte A dann wie folgt sortiert werden

145xxx
145xxx
245xxx
345xxx
445xxx

und nicht so

245xxx
145xxx
445xxx
145xxx
345xxx
Antwortento top
#8
145xxx
145xxx
245xxx
345xxx
445xxx
Das Ergebnis verstehe ich, >> aufsteigend sortiert.

245xxx
145xxx
445xxx
145xxx
345xxx
Das Ergebnis verstehe ich nicht.
Das müsstest du uns schon näher erklären wie die Logik der Sortierung ist.
Bei deinem Beispiel ändert sich ja ausschließlich die ganz linke Zahl, alle anderen Zeichen sind immer gleich.
Wieso ist die Reihenfolge der linken Zahlen 2.1.4.1.3 und nicht wie oben 1.1.2.3.4 sortiert?
Gruß Holger
Antwortento top
#9
Hi,

man kann es auch kompliziert erläutern:


Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDE
1Sortiert mitteil(a2;2;1)Links(a2;1)Rechts(a2;5)Muster
21021110102111102111
31022220102222102222
42027770202777202777
52037770203777203777
61147771114777114777
71148881114888114888
82145551214555214555
91451114145111145111
101452224145222145222
112456664245666245666
123454444345444345444

ZelleFormel
B2=TEIL(A2;2;1)
C2=LINKS(A2;1)
D2=RECHTS(A2;5)
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Sortieren nach B;C;D
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#10
Hallo Klaus,

wenn ich mir die beiden Ergebnisse in #4 anschaue, ist der einzige Unterschied die Lücke zwischen den Zahlen. Soll da beim "sortieren" nach einem "Abwärtssprung" der Zahlen immer eine Zelle / Zeile frei bleiben? Oder ist das nur ein "Schreibfehler" beim Posten des Beitrags? Dann wäre wirklich kein Unterschied da Sad
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste