Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA unter Excel 2016
#1
Hallo
 
 
Mit diesem Makro konnte ich mit Excel 2010 einer Datei, mit Daten aus einer Zelle, der ich den Namen “DatName“ gegeben habe, als Dateiname abspeichern.
 
Unter Datei speichern war der Dateiname gleich vorgegeben.
 
 
Mit Excel 2016 funktioniert das nicht mehr.
Könnt ihr mir bitte dabei weiterhelfen.
 
Gruß Wolfgang Virnich

Code:
Datei = ActiveSheet.Range("DatName")
  Filter = "Excel Files (*.xlsm), *.xlsm"
  speichern = Application.GetSaveAsFilename(Datei, Filter)
  If speichern <> False Then
     ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=speichern, FileFormat:=xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled
  End If
Antwortento top
#2
Hallöchen,

mache mal aus Filter --> sFilter
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Hallo Andre

vielen Danke für deine Hilfe.

sFilter hilft da auch nicht, die Zeile "Datename" bleibt leer

Gruß Wolfgang
Antwortento top
#4
Hallöchen,

die Zelle DatName wird ja auch nicht gefüllt, sondern da holst Du den Dateinamen raus. Und den musst Du schon rein schreiben. Du bekommst im Code jedoch ein Problem mit Filter, weil das Wort eine Funktion im VBA hat.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Hallo Andre


DatName steht für B39, und in der steht der Dateiname 

=VERKETTEN(E1;"_"&TEXT(B21;"JJMMTT");"_";B13&"_";B8&"_";B10)



ich verstehe nicht, der Code läuft und funktioniert unter 2010, was ist denn bei 2016 anders?

Gruß Wolfgang
Antwortento top
#6
Hallo Wolfgang,

mit der Änderung sFilter läuft der bei mir auch in 2016. In einer Zelle DatName hab ich mal nur eine 1 reingeschrieben, was steht denn bei Dir?
Bist Du bei der Codeausführung auch auf dem richtigen Blatt?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
… und wenn alles nix hilft stell ich auch noch die Frage, was eigentlich "Mit Excel 2016 funktioniert das nicht mehr." genau bedeutet.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#8
Guten Morge Andre

Vielen Dank für dein Hilfe.

Mit dem Makro erreiche ich folgendes:

Dateiname soll vorgeschrieben sein.
Unter 2010

Befehl „Datei speichern unter“ geht das Fenster auf und in der Zeile „Dateiname:“ stand der Inhalt aus der Zelle den ich DatName genannt habe, das wurde dann der Dateiname.

Unter 2016 bleibt die Zeile „Dateiname:“ leer.


Gruß Wolfgang
Antwortento top
#9
Hallo Wolfgang,

so geht's bei mir unter Excel2016:
z.B. in A1 steht der Dateiname "Grillfestliste"
Die Zelle A1, hat den Namen DatName.
Code:
Sub DateiSpeichern()
    Dim Datei As String
    Dim Filter As String
    Dim speichern As Variant
    
    Datei = ActiveSheet.Range("DatName")
    Filter = "Excel Files (*.xlsm), *.xlsm"
    speichern = Application.GetSaveAsFilename(Datei, Filter)
    If speichern <> False Then
        ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=speichern, FileFormat:=xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled
    End If
End Sub
Antwortento top
#10
Hallo hddiesel
und vielen Dank für deine Mühe

Das Fenster "Speichern unter" geht auf, aber die Zeile bleibt leer?

Gruß Wolfgang
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste