Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Vergleich zweier Arbeitsblätter und Darstellung in einem Dritten
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem bei dem ich Eure Hilfe benötige.

Ich habe 2 Arbeitsblätter die Daten in 10 Spalten enthalten. Die Daten in Spalte A enthalten Namen, welche auch mehrfach in den Zeilen darunter (auch im Vergleich zum Blatt 2 in unterschiedlicher Anzahl) auftauchen können und keinen feste Zeile haben. Die anderen Spalten enthalten im Vergleich der Blätter 1 und 2 unterschiedliche Daten bei denen ein gleicher Wert sehr zufällig wäre. Die Spaltenbezeichnungen sind bei Blatt 1 und 2 identisch.

Benötigt wird folgendes Ergebnis.

Die Spalte A Blatt 1 soll in Gänze geprüft und mit Eintragungen der Spalte A Blatt 2 verglichen werden. Gibt es Übereinstimmungen, soll der Inhalt aller Eintragungen (der Zeile, also alle 10 Spalten) der Tabelle 1 mit diesem Namen in Blatt 3 angezeigt werden. Alle Übereinstimmungen (alle unterschiedlichen Namen) sollen untereinander aufgeführt sein. Alle nicht identischen Namen sollen nicht auftauchen.

Ich hoffe ich konnte das Problem einigermaßen darstellen. Ich vermute einen Mix aus wenn und Matrix oder aber Vergleich, bin aber lange raus aus der Thematik und etwas überfordert.

Danke vorab für Eure Hilfe

Gruß
Lars


.xlsx   test2.xlsx (Größe: 12,73 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#2
Bitte fertige doch Beispieldateien an die die Struktur der Blätter wieder gibt! Ein Paar Datensätze reichen schon!
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#3
Hallo Lars,

zeig uns bitte eine Mustertabelle mit etwa 10-15 Datensätzen. Ein paar händisch eingetragene Wunschergebnisse wären super. Bitte keine ScrShots. http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...ng-stellen
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Frogger1986
Antwortento top
#4
Hallo,

habe den Beitrag um die Beispieldatei ergänzt.

Gruß
Lars
Antwortento top
#5
Hallo

Eine Lösung mit Power Query.


Angehängte Dateien
.xlsx   clever-excel_17015.xlsx (Größe: 25,08 KB / Downloads: 6)
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#6
Hallo shift-del,

außer, dass es jetzt schön Bunt ist sehe ich in der Datei leider nichts, kann keine Formeln oder sonstiges erkennen und bei Änderungen passiert auch nichts.
Sieht aus wie: Beispielzeile in Blatt 3 kopiert und farblich neu gestaltet Wink

Gruß
Lars
Antwortento top
#7
Hallo, Formeln kannst du auch nicht sehen. Es gibt keine. Da wo es "schön Bunt" ist,  handelt es sich um intelligente Tabelle, die man auch anders formatieren kann.

Es ist eine Power Query Abfrage... Soweit, wie ich das gesehen habe hat shift-del die Vorgabe in Blatt 3 stehen lassen und das Ergebnis der PQ-Abfrage dem einfach gegenübergestellt. So dass man sehen kann, dass das Ergebnis genau, das ist, welches du vorgegeben hast.
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#8
Hallo Jockel,

ich habe gerade gesehen, dass eine Aktivierung von Power Query auf meinem (dienstlichen) Rechner nicht vorgesehen ist. Vermutlich führt er deshalb auch keine damit erstellten Tabellen bzw. Änderungen an Selbigen aus.
Gibt es keine Formellösung für die Aufgabenstellung? 

Viele Grüße
Lars
Antwortento top
#9
Oder in VBA:


Code:
Sub M_snb()
    sn = Sheet1.UsedRange
    sp = Sheet2.UsedRange.Columns(1)
    
    For j = 2 To UBound(sn)
      For jj = 2 To UBound(sp)
        If sn(j, 1) = sp(jj, 1) Then Exit For
      Next
      If jj > UBound(sp) Then sn(j, 1) = ""
    Next
      
    Sheet3.Cells(20, 1).Resize(UBound(sn), UBound(sn, 2)) = sn
    Sheet3.Cells(20, 1).Resize(UBound(sn)).SpecialCells(4).EntireRow.Delete
End Sub
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste