Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

in einer Zahl zwei 00 löschen
#1
Hallo,

ich habe eine Liste mit 4000 Zahlen untereinander mit dem Muster 12400000123456. Der 124 folgen immer 4 0000 von diesen hätte ich gerne per Formel 2 00 entfernt.

Kann mir da eventuell jemand helfen?

Vielen Dank.
Antwortento top
#2
Hallo,

schau dir mal TEIL an.
Viele Grüße,
Matthias

-------------------------------------------------------------------------------------------

Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen, wie man die Lösung findet.
Antwortento top
#3
Hi,


in Deinem Beispiel sind 5 Nullen!

Wenn das die einzigen Nullen sind, die in der Häufigkeit vorkommen können:

Suchen/ersetzen 0000 durch 00


Code:
=wechseln(a1;"0000";"00")
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#4
Hallo, sind da nicht fünf Nullen nach der 124..? Hast du mal ERSETZEN() probiert..?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#5
super danke.... dann werde ich das lösen können.
Antwortento top
#6
(28.08.2018, 10:35)Matthias84 schrieb: Hallo,

schau dir mal TEIL an.

Hallo, TEIL() weiter... wird das nicht ein wenig umständlich?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#7
(28.08.2018, 10:43)sea-spin schrieb: super danke.... dann werde ich das lösen können.

Das denke ich auch, vielleicht teilst du uns mit was zum Erfolg geführt hat- aber bitte nicht nur eine Variante ausprobieren...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#8
Hallöchen wenn du probierst, probier' doch auch Power Query - ganz ohne Formel(n)
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#9
(28.08.2018, 10:45)Jockel schrieb: Hallo, TEIL() weiter... wird das nicht ein wenig umständlich?

Stimmt - hatte einen Denkfehler... Angel
Viele Grüße,
Matthias

-------------------------------------------------------------------------------------------

Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen, wie man die Lösung findet.
Antwortento top
#10
ich habe es hiermit gemacht

Code:
Code:
=wechseln(a1;"0000";"00")
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste