Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Menüband - Datei einer Registerkarte zufürgen
#1
Guten Morgen an die Experten hier im Forum,

ich hätte folgende Frage:

Ich habe mir in Excel 2016 eine "eigenes" Menüband erstellt. Siehe Screenshot.
Dies ist im Moment noch leer.

Ich möchte dort Dateien hinterlegen, die ich sehr häufig benutze.
Gibt es da irgend einen Weg, in dieses eigene Menüband eine Art Verknüpfung zu bestehenden Exceldateien zu hinterlegen?

Vielen Dank für Hilfe und allen einen schönen Tag.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hallo,

ich glaube das geht nur über VBA - Makro zum Öffnen der Datei erstellen und mit deiner Registerkarte verknüpfen.
Viele Grüße,
Matthias

-------------------------------------------------------------------------------------------

Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen, wie man die Lösung findet.
Antwortento top
#3
Hallo,

mit VBA könntest Du wie folgt vorgehen. Erstelle Dir eine Makromappe (xlsm), wo Du in einem Modul
das Öffnen der einzelnen Dateien in jeweils eine Prozedur ablegst. Beispiel...


Code:
Public Sub OpenReports()

  Application.Workbooks.Open "E:\Excel\Reports.xlsx"
  
End Sub

Public Sub OpenGames()

  Application.Workbooks.Open "E:\Excel\Games.xlsx"
  
End Sub

Wenn Du die Prozeduren alle angelegt und z.B. getestet hast, speicherst Du die Mapps dann als Add-In = xlam. Danach in die
Excel-Optionen gehen und über Add-Ins / Excel-Add-Ins (Auswahlliste) das Add-In aktivieren, sodass es beim Start von Excel
geladen wird.

Anschließlich wieder in den Optionen die Kategorie zur Menübandanpassung wählen und in der Liste links Makros auswählen,
wo Du jetzt Deine Makros finden solltest und dann in eine Gruppe Deines benutzerdefinierten Reiters hinzufügen kannst.

Gruß
Microsoft Most Valuable Professional (MVP) 2011 - 2018/2019
https://de.excel-translator.de :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Alle Übersetzungen der Excel Funktionen & Fehlerwerte
Antwortento top
#4
Moin!
Warum diese Umwege?
Unter Datei, Öffnen gibt es die Liste der zuletzt geöffneten Dateien.
Ich öffne einmalig meine gewünschte Datei, damit sie in der Liste ist.
Dann klicke ich einmalig auf den maussensitiven Bereich rechts neben der Datei:

   

schon ist die Datei ein "Favorit", also angeheftet, und erscheint ab sofort im oberen Bereich von Datei, Öffnen

   

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#5
Disclaimer:
Ich weiß nicht mehr, ob das auch in XL2010 funktioniert, meine aber, dass der Back-Office-Bereich auch dort schon so gehandhabt wurde.
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#6
Hallo Ralf,

unter 2010 geht es auch (Datei > Zuletzt verwendet).

Gruß Uwe
Antwortento top
#7
Moin!
Für xl365 noch eine andere Möglichkeit, ob es auch für 2010 klappt, müsste geprüft werden.
Mit der Maus ziehe ich mir eine Verknüpfung zu Excel aus dem Startmenue in die Tasleiste.
Wenn ich diese mit der rechten Maustaste anklicke, steht mir eine Liste "zuletzt verwendet" zur Verfügung.
Auch dort kann man Dateien per maussensitiver Schaltfläche "anheften".

   

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#8
Moin,


Zitat:Für xl365 noch eine andere Möglichkeit[...]

auch unter dem "normalen" XL2016.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#9
Nicht zuletzt können häufig verwendete Dateien auch im Startmenü von Windows angeheftet werden.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#10
Da ich mal neugierig war:
Der TE hatte vor über drei Jahren schon mal die gleiche Frage (und dann auch noch als crossposting!) gestellt:
http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...erknuepfen

Steile Lernkurve, gelle?  21 16

Update:
Vor mehr als acht Jahren stellte er eine Frage, die von Uwe (Kuwer) umfangreich beantwortet wurde …
KEINE Reaktion!
https://www.ms-office-forum.net/forum/sh...p?t=263402

Meine Meinung:
Spätestens jetzt ist er in meiner persönlichen Ignore-List.
Beim Prüfungspunkt soziale Kompetenz GLATT durchgefallen …
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste