Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

mehrfache Textteile innerhalb einer Zeile nach Monat auswerten
#1
Smile 
Hallo ihr Lieben,

für folgende Herausforderung suche ich Tipps zur Lösung:

Ausgangssituation:

Eine Tabelle enthält viele Zeilen, die jeweils eine unterschiedlich lange Textfolge enthalten, mit unterschiedlichem Inhalt und unterschiedlicher Textfolge.
Beispiel einer Zeile:
22.03.2018: Firma1_Ersatzlieferung; blablabla text text  4542722462864, 12.03.2018: Firma2_Paketrückläufer; text text bla irgendwas, 06.03.2018: Firma3 Firmenzusatz_Adressklärung; blabla blab 345; bla erklärt, 22.04.2018: Firma1_Ersatzlieferung; blablabla text

Ergebnis soll sein:
eine Tabelle ähnlich folgendem Schema:
Spalte A         Spalte B                      Spalte C
März              Firma1                         Ersatzlieferung
März              Firma2                        Paketrückläufer
März              Firma3 Firmenzusatz    Adressklärung
April               Firma1                        Ersatzlieferung

Die "Text in Spalten" Funktion klappt hier wohl nicht, da der nicht benötigte Text (siehe Beispiel oben "blablabla text...") dann nicht ausgeschnitten wird und auch die Reihenfolge des Textes nicht je Zeile gleich ist. Außerdem brauche ich das Ergebnis in Zeilen untereinander zur weiteren Auswertung z.B. als Pivot.

Die Funktion/Formel müsste also vermutlich nach den Zeichen ":" und "_"  und ";" und ","  suchen, also in etwa:
- Monat aus dem Datum auslesen, Name der Firma auslesen = nach dem Doppelpunkt und vor dem Unterstrich
- Stichwort auslesen (Spalte C) = nach dem Unterstrich bis zum Semikolon
- restlichen Text ignorieren/abschneiden
- nächstes Datum innerhalb einer Zeile folgt immer nach Komma (hier nicht Semikolon)
- bei mehreren Stichworten innerhalb einer Zeile soll trotzdem das Ergebnis in mehrere Zeilen (je Stichwort eine separate Zeile) getrennt werden, auch wenn die Firma oder das Stichwort mehrfach innerhalb einer Zeile vorkommt. Hinter dem Datum können auch mehrere Stichworte stehen ohne dass das Datum nochmals wiederholt wird, z.B. "
20.02.2018: Firma5_Dokumente;Firma7 Firmenzusatz_Ersatzlieferung;Firma3_Dokumente;  
"
- Und als ob das nicht schon tricky genug wäre, gibt es auch noch Stichworte, die ohne eine Firma und ohne Unterstrich vorweg angegeben werden. Hier könnte man auslesen direkt nach dem Datum zwischen Doppelpunkt und bis Semikolon, dann würde im Ergebnis die Spalte B unter Firma einfach leer bleiben. 



Ehrlich gesagt bin ich etwas überfordert, welcher Ansatz der Richtige ist - ich habe bereits mit einer Kombination aus SUMMENPRODUKT, WECHSELN, LÄNGE versucht, komme jedoch irgendwie nicht weiter. Als ziemlicher Excel-Neuling und dazu noch nun seit kurzem auf die Mac-Version beschränkt bin ich leider schnell an meine Grenzen gekommen.

Vorab schon mal eine große Entschuldigung für meine laienhafte Fragestellung und Darstellung - ich hoffe ihr könnt dennoch nachvollziehen was ich meine - und ein großes Dankeschön für jeden hilfreichen Tipp.  Smile


Viele Grüße,
die Bürotante (Tina)
Antwortento top
#2
Hi Tina,

Text-in-Spalten kann mit ein wenig händischer Nacharbeit durchaus eingesetzt werden. Anwenden musst du TiS zwei Mal.

Erste Einstellung:

   

Ergebnis:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle3 (2)'
ABCDEFGHI
122.03.2018:Firma1Ersatzlieferungblablablatexttext 4,54272E+12
212.03.2018:Firma2Paketrückläufertexttextblairgendwas
306.03.2018:Firma3FirmenzusatzAdressklärungblablablab345blaerklärt
422.04.2018:Firma1Ersatzlieferungblablablatext
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Jetzt musst du nach der Datumsspalte eine leere Spalte einfügen, die Datumsspalte markieren und in TiS nur noch als Trenner den Doppelpunkt eingeben. Danach die Leerspalte wieder löschen. Jetzt hast du dieses Ergebnis:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle3 (2)'
ABCDEFGHI
122.03.2018Firma1Ersatzlieferungblablablatexttext 4,54272E+12
212.03.2018Firma2Paketrückläufertexttextblairgendwas
306.03.2018Firma3FirmenzusatzAdressklärungblablablab345blaerklärt
422.04.2018Firma1Ersatzlieferungblablablatext
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Die Einträge der einzelnen Zeilen, die jetzt noch nicht zur jeweilige Spalte passen, müssen dann noch händisch bearbeitet werden. Aber ich denke, der allergrößte Teil der Arbeit wurde automatisiert.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Hi,

bei den vielen Varianten wäre wohl eine Mustertabelle sinnvoll!
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#4
Hi BoskoBiati,

vielen Dank für die Hilfe. Mit deinem Vorschlag ist das Ergebnis schonmal besser, als das was ich zuvor mit der Funktion erreicht hatte.
Allerdings bringt es mich bisher leider noch nicht ans Ziel.
Ich füge mal Beispiel-Tabellen an, da meine Erläuterung des Problems vielleicht noch zu missverständlich war.
Vielleicht hast du - oder Jemand anderes im Forum - noch eine weitere Idee dazu?
Ich würde mich sehr freuen.

Viele Grüße,
Tina
Antwortento top
#5
Hallo an alle netten Helfer,

um mein Problem näher zu erklären, füge ich mal eine Beispiel-Datei an.
Tabelle 1: das sind die Basisdaten, die zur Verfügung stehen
Tabelle 2: wäre eine Hilfstabelle, die die Begriffe enthält, die jeweils gesucht werden sollen
Tabelle 3: zeigt das gewünschte Ergebnis

Habt ihr noch weitere Ideen?
Ich probiere derweil weiter, sollte ich neue Erkenntnisse haben gebe ich natürlich Bescheid.

Viele Grüße,
Tina


Angehängte Dateien
.xlsx   Basisdaten und gewünschtes Ergebnis.xlsx (Größe: 67,58 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#6
Hallo Tina,

bei dem Wirrwar an Informationen innerhalb einer Zelle wird dir m.E. nichts anderes als eine händische Bearbeitung übrig bleiben. Es gibt nicht einen Ansatzpunkt, an dem Excel eine Firmenbezeichnung erkennen könnte.
Das Auslesen des Datums ist als einzige Automatisierung möglich:
Code:
=LINKS(Basisdaten!A2;10)*1
Formatierung: MMMM
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#7
Hallöchen,

ich denke auch, man müsste mit text in Spalten die Daten vorbereiten und dann manuell weiter machen.
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Basisdaten'
ABCDEFGH
3004.04.2018Firma MeierRückerstattungSchmitt & PartnerRückerstattung
3104.04.2018GutscheinKulanz03.04.2018Firma FritzLieferverzögerung;
3203.04.2018Firma FritzVersandproblem27.03.2018Schneider AGVersandproblem;, 27.03.2018
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Wenn die Firmenbezeichnungen 100% korrekt sind, könnte man anhand einer Firmenübersicht zeilenweise nach den Firmen suchen und den Eintrag rechts daneben nehmen. Falls kein Datum links daneben steht, ist das erste der Zeile gültig. Das wäre aber eher nur mit VBA zu lösen.

Man sollte aber eher mal den Datenerzeuger dazu bringen, etwas ordentlich / systematisch aufgebautes zu liefern, vielleicht klappt es dann sogar mit Formeln. …
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste