Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Anführungszeichen entfernen
#1
Hallo,

ich habe eine Datei mit 12.000 Artikeldaten.

Es gibt eine Spalte mit der Artikelnummer:

Beispiel:

"95392"
"95393"
...
"09601"
"09691"

Ich möchte jetzt die Anführungszeichen entfernen.
Durch Strg+H (ersetzen durch) lässt sich das leicht lösen.

Jedoch wird mir dadurch auch die 0 bei den Artikelnummern die mit einer 0 beginnen gelöscht, diese muss aber stehen bleiben.

Wie kann ich das vermeiden?
Antwortento top
#2
Hi,

falls deine Artikelnummern immer 5-stellig sind, dann mit benutzerdef. Formatierung "00000"
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Leider sind sie nicht immer nur 5-stellig.
Antwortento top
#4
B1: =WECHSELN(WECHSELN(A1;"""0";"0");"""";)
Antwortento top
#5
Hallo,

es würde auch so gehen:

1. Lauf: Strg-H - suchen nach: " - ersetzen durch: '

2. Lauf: Strg-H - suchen nach: ' - ersetzen durch: leer lassen
Gruß
Peter
Antwortento top
#6
Hallo, oder per Power Query mit Extrahieren...:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle3'
ABC
1BeispielBeispiel
2"95392"95392
3"95393"95393
4...
5"09601"09601
6"09691"09691
7"1234500"1234500
8"00234587"00234587
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 6.01] MS Excel 2010
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#7
Hallo

=TEIL(A1;2;LÄNGE(A1)-2)
Antwortento top
#8
Hi Dieter,

haut aber nicht mehr hin, wenn du eine Artikelnummer ohne Anführungszeichen hast.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
AC
19"0123456"0123456
20"0123"0123
2112345234
221234562345

ZelleFormel
C19=TEIL(A19;2;LÄNGE(A19)-2)
C20=TEIL(A20;2;LÄNGE(A20)-2)
C21=TEIL(A21;2;LÄNGE(A21)-2)
C22=TEIL(A22;2;LÄNGE(A22)-2)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#9
Hallo Günter, das ist klar und liegt ja in der Formel begründet... Außerdem entspräche es dann aber nicht mehr der Ausgangsfrage... oder?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#10
Ihr habt beide recht:

Günter, weil es sich ja auch um Eventualitäten handeln könnte;

Jockel/Dieter, weil es nach einem geordneten Import mit dieser Eigenschaft aussieht.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste