Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten aus zwei Tabellen zusammenführen ?
#1
Guten Morgen!

Ich habe zwei große Tabellen (Daten einer Umfage), die ich gerne zusammenführen möchte. Weder mit dem Werkzeug "Konsolidieren" noch mit einer "PivotTable" bin ich bisher ans Ziel gekommen.

Das Problem: 
Tabelle 1 enthält eine Reihe von IDs, die allerdings auch mehrfach vorkommen können. Tabelle 2 enthält die ID jeweils nur einmalig - allerdings mit einer zugehörigen Kategorie ("Ausbildung"). Ich möchte die Tabellen so zusammenbringen, dass in Tabelle 1 in der zweiten Spalte die entsprechenden Werte ("Ausbildung") aus Tabelle 2 stehen.
       
Zum besseren Verständnis habe ich jeweils einen Screenshot der Tabelle 1 und Tabelle 2 angehängt.
(insgesamt 2600 Zeilen, der Screenshot deckt nur einen kleinen Teil ab)


Ich freue mich sehr auf eure Antworten! ;)

Mit freundlichen Grüßen
Antwortento top
#2
Hallo,
hier sollte ein Sverweis reichen

Tabelle1 B2 =  sverweis(A2;tabelle2!$a:$b;2;0)   Befehl nach unten kopieren
Antwortento top
#3
Vielen Dank - das war der hilfreiche Tip!

Ich hatte auch mit SVEWRWEIS einen Versuch gestartet. Allerdings habe ich wohl bei "Spaltenverweis" den Parameter falsch eingetragen. (Bei mir stand dort der Buchstabe, scheinbar muss man aber einfach die Ziffer der Spalte eingeben)

Danke nochmals!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste