Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Koordinaten von Rechtecken im Koordinatensystem ermitteln
#1
Hallo,
 
gibt es eine Möglichkeit in Excel (Excel 2010) die einzelne Eckkoordinaten (x/y-Koordinaten) der einzelnen Rechtecke in einem Netz innerhalb eines Koordinatensystems systematisch zu ermitteln.
 
Schließlich sollen die Rechtecks-Mittelpunkte (M (Centre) im Netz als x/y-Koordinaten berechnet und ermittelt werden.
 
Ziel ist es in diesem Feldversuch, diese Mittelpunkts-Koordinaten als Bezugsgröße zu einem einzelnen GPS-Wert (als Bezugspunkt) zu nutzen.
 
(Skizze und Tabellen-Entwurf in der Excel-Anlage)
 
Toll, wenn mir jemand dabei helfen könnte!!
Beste Grüße
Kirksen


Angehängte Dateien
.xlsx   DBank-Plot-Sub_Grid25_DZ104_ b.xlsx (Größe: 167,04 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#2
Hallöchen,

erst mal ohne in Deine Datei geschaut zu haben die Antwort: Ja.

Kommt natürlich darauf an, was gegeben ist. Das sollte auch zu einem Rechteck führen. 4 Linien sind ok, aber die müssen sich auch entsprechend schneiden und na ja, je zwei sollten parallel sein und rechte Winkel wären auch nicht verkehrt und da es um die Lage im Raum geht, noch ein paar Winkel oder Vektoren dazu.... Insgesamt müssen also ausreichend Daten zum Berechnen da sein. Das ist eigentlich blanke Mathematik, Excel hat da reichlich Funktionen.

Hast Du denn schon die Formeln für Deine Berechnungen erstellt?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste