Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mehrere Excel Dateien zu einer PDF umwandeln
#1
Hallo zusammen,

gibt es prinzipiell eine Möglichkeit aus beispielsweise 20 einzelnen Excel Dateien (immer dasselbe Layout, selber Aufbau, nur alternierende Daten in den Zellen) eine einzelne PDF Datei zu erstellen, oder müssen dafür zuerset alle EXCEL Dateien zu einer einzelnen Excel Datei zusammen geführt werden ?? Ich habe schon gegoogelt und hier im Forum gesucht, aber irgendwie noch nichts passendes gefunden.

Auf dem rechner, wo dies realisiert werden soll, wird Office 2010 verwendet. Ich hätte auch noch Zugriff auf eine Office 2003 Version, falls das irgend etwas bringen sollte.

Wäre cool, wenn jemand eine lösung hätte.
Vielen Dank.
Antwortento top
#2
Hallöchen,

es bringt eventell was, wenn Du einen "PDF-Drucker" hast. Beim pdf-creator kann man den Druck z.B. anhalten, mehrere Dateien in eine "Warteshleife" drucken. Diese werden gesammelt, man fügt sie im Dialog des pdf-creator zusammen und startet den Druck wieder
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Schau zB mal hier für einen pdf-Konverter
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#4
Vielen Dank Euch beiden.
Ich habe mir eben mal den PDF24Creator heruntergeladen und probiere das nachher mal aus. Ich melde mich wieder.

Danke schonmal für die HIlfe Smile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste