Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Markenexcel
#1
Hallo @ All!Smile

In der angefügten Excel würde ich gerne folgendes machen:
in dem Tabellenblatt "Markendruck" hätte in den gelben Zellen immer gerne den Namen des Tabellenblattes "Datenblatt".
d.h. wenn ich das Blatt drucken würde sollte eine Essenmarke für den genannten Mitarbeiter für den jeweiligen Tag ausgedruckt werden, sprich der Name Huber Herbert sollte bei jedem Datum dabei stehen und nur auf dem gleichen Blatt sein.

Könnte man hier einen Macro oder vl. auch eine andere Möglichkeit erstellen, wenn man auf "drucken" geht, dass hier alle Namen in der "Datenblatt" Liste auf das "Markendruck" Blatt umgefüllt werden und jeweils für einen Mitarbeiter 1 Zettel ausgedruckt wird?

Ich hoffe ich habe es nicht all zu kompliziert erklärtSmile

Danke & lg.


Angehängte Dateien
.xlsx   Liste.xlsx (Größe: 9,72 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Moin!
Warum nimmst Du nicht den Seriendruck von Word und steuerst ihn mit der Excel-Liste an?
Dann brauchst Du auch kein VBA.

Ich schreib Dir dennoch mal ein kleines Makro; ist ja kein Hexenwerk …

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
And here it is:


Sub Seriendruck()
Dim Zelle As Range
With Worksheets("Datenblatt")
  For Each Zelle In .Range(.Range("D2"), .Range("D2").End(xlDown))
    With Worksheets("Markendruck")
      .Range("A3:J3,A6:J6,A9:J9,A12") = Zelle
      .PrintOut
    End With
  Next
End With
End Sub
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#4
Alles klar! Danke schon mal dafür!
Was ich jedoch nicht ganz verstehe ist, warum er einen Teil mit den Namen ausdruckt und zum Schluss leere Zetteln druckt. Sprich auch mit Datum und Marke aber ohne Name.


Die Anzahl der Namen den ich einfügen werde ist nämlich nicht immer gleich, sprich einmal sind es alle Mitarbeiter, ein anderes mal nur die Hälfe.

lg.
Antwortento top
#5
Sind die Zellen der Spalte D tatsächlich leer oder hat sich da ein Leerzeichen oder eine Formel, die einen Leerstring ausgibt versteckt?
Bei Deiner hochgeladenen Datei funktioniert mein Makro einwandfrei und ist dynamisch!
(ich habe natürlich .PrintPreview statt .PrintOut genommen Wink)
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#6
Zusatz:
Wo landest Du, wenn Du D2 markierst und Strg+PfeilUnten drückst?
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#7
Viel schneller:  ;)


Code:
Sub M_snb()
  sn = Sheets("Datenblatt").Columns(4).SpecialCells(2)
 
  For j = 2 To UBound(sn)
    With Sheets("Markendruck").Range("A3:J3,A6:J6,A9:J9,A12")
       .Value = sn(j, 1)
'      .PrintOut
    End With
  Next
End Sub
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#8
(13.06.2018, 12:42)snb schrieb: Viel schneller:  ;)
19
Schenkst Du mir Deinen Drucker, der schneller als mein Code ist?
Wink
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#9
Habs geschafft :D :D
Danke euch für die schnelle Hilfe!Smile

lg.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste