Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Geometrie Formeln
#1
Hallo liebe Leute,

ich bin leider nicht so Excel begabt und brauche eure Hilfe. Ich hätte gerne eine Exceldatei, mit der ich durch Angabe von min. 3 Maßen (Längen und Winkel) ein Parallelogramm berechnen kann. Die Angaben sind nur immer unterschiedlich, also immer andere Seiten oder Winkel sind gegeben.
Vorgestellt habe ich mir das ganze in etwa so wie auf dieser Seite.

Gibt es dafür eine Funktion/Formel?

Vielen Dank schon im Voraus und liebe Grüße
Antwortento top
#2
Hallo,

auf dieser Seite sind alle Formeln zu finden, Du musst Sie nur noch in Excel übersetzen. Fast alle Funktionen, die da stehen, gibt es auch in Excel. Der Rest ist Fleißarbeit. Befasse Dich einfach mal damit, vor allem mit der Excel-Hilfe, nur so lernst Du auch die Formeln verstehen. Variablen werden in Excel-Formeln in aller Regel durch Zellbezeichnungen dargestellt.
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#3
Hallo,

meinst Du so:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 ABC
1Seite a:2,999a
2Seite b:2,001b
3Winkel a:45α = 180°-β
4Winkel ß:135β = 180°-α
5Diagonale e:4,635e=√(a2+b2-2·a·b·cos(β))
6diagonale f:2,124f=√(a2+b2-2·a·b·cos(α))
7Höhe a:1,415ha = b·sin(α)
8Höhe b:2,121hb = a·sin(β)
9Umgang:10u = 2·a + 2·b
10Fläscheninhalt:4,243A=a·ha=b·hb=a·b·sin(α)
11Fläscheninhalt:4,243a·ha
12Fläscheninhalt:4,243b·hb

ZelleFormel
B5=WURZEL(B1^2+B2^2-2*B1*B2*COS(B4*PI()/180))
B6=WURZEL(B1^2+B2^2-2*B1*B2*COS(B3*PI()/180))
B7=B2*SIN(B3*PI()/180)
B8=B1*SIN(B4*PI()/180)
B9=2*B1+2*B2
B10=B1*B2*SIN(B3*PI()/180)
B11=B2*B8
B12=B1*B7
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

oder so, wenn Winkel berechnet werden sollen:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 ABCD
1Seite a:2,999a 
2Seite b:2,001b 
3Winkel a:45α = 180°-β45
4Winkel ß:135β = 180°-α135
5Diagonale e:4,635e=√(a2+b2-2·a·b·cos(β)) 
6diagonale f:2,124f=√(a2+b2-2·a·b·cos(α)) 
7Höhe a:1,415ha = b·sin(α) 
8Höhe b:2,121hb = a·sin(β) 
9Umgang:10u = 2·a + 2·b 
10Fläscheninhalt:4,243A=a·ha=b·hb=a·b·sin(α) 
11Fläscheninhalt:4,243a·ha 
12Fläscheninhalt:4,243b·hb 

ZelleFormel
D3=180-B4
D4=180-B3
B5=WURZEL(B1^2+B2^2-2*B1*B2*COS(D4*PI()/180))
B6=WURZEL(B1^2+B2^2-2*B1*B2*COS(D3*PI()/180))
B7=B2*SIN(B3*PI()/180)
B8=B1*SIN(B4*PI()/180)
B9=2*B1+2*B2
B10=B1*B2*SIN(B3*PI()/180)
B11=B2*B8
B12=B1*B7
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg


Ich sehe gerade, dass Edgar schon geantwortet hat.
Aber ich hatte Dir die Fleißarbeit schon abgenommen, deswegen stelle ich es mal rein.
Gruß Atilla
Antwortento top
#4
Hallo,

Vielen Dank zunächst mal für die flotten antworten! Fleißarbeit habe ich mir hier gar nicht erwartet, das mach ich mir gerne selbst!
Aber so weit war ich auch schon, die Formeln zur Berechnung weiß ich noch, auch wenns schon lange her ist. Nur war mein Problem, wenn jetzt mal a, b und ha gegeben sind, müssen sich die Formeln natürlich auf diese Angaben beziehen und die Winkel berechnen. Also habe ich es versucht für jede variable jede mögliche Art sie zu berechnen einzugeben, nur dann erhalte ich von Excel die Fehlermeldung, dass Querverweise auf andere Formeln bestehen (blaue Striche zwischen den Zellen.
Dafür suche ich eigentlich eine Lösung, tut mir leid, wenn ich mich da unklar ausgedrückt habe 16

Vielen dank auf jeden Fall! Ihr seid echt schnell hier 23
Liebe grüße
Tantrum
Antwortento top
#5
Hallo,

das was Du meinst sind Zirkelbezüge. Dazu kannst Du auch etwas in der Excel Hilfe finden.
Gib mal Zirkelbezug ein

Außerdem habe ich einen möglichen Lösungsweg zum Umgehen gezeigt.
Sonst bliebe noch der Einsatz von VBA.
Gruß Atilla
Antwortento top
#6
Hallo,

für das, was Du vorhast, ist entweder VBA vonnöten oder die Benutzung von (ausgeblendeten) Hilfszellen, die für jede Möglichkeit der Eingabe eine Berechnung anbieten.
Coemm ist Spezialist für sowas.
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#7
Dann werde ich mich mal daheim in die zirkelbezüge einlesen.
VBA sieht auf den ersten blick etwas komplizierter aus, aber vielleicht bekomme ich das ja auch hin.
Ich danke euch für die Hinweise, jetzt hab ich eine gute Beschäftigung fürs Wochenende!
LG
Tantrum
Antwortento top
#8
Hallo noch mal,

ich sehe gerade, dass ich das zweite Beispiel nicht richtig eingestellt habe.

so sollte es sein:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 ABCD
1Seite a:2,999a 
2Seite b:2,001b 
3Winkel a:40α = 180°-β45
4Winkel ß:135β = 180°-α140
5Diagonale e:4,711e=√(a2+b2-2·a·b·cos(β)) 
6diagonale f:2,124f=√(a2+b2-2·a·b·cos(α)) 
7Höhe a:1,415ha = b·sin(α) 
8Höhe b:1,928hb = a·sin(β) 
9Umgang:10u = 2·a + 2·b 
10Fläscheninhalt:4,243A=a·ha=b·hb=a·b·sin(α) 
11Fläscheninhalt:3,857a·ha 
12Fläscheninhalt:4,243b·hb 

ZelleFormel
D3=180-B4
D4=180-B3
B5=WURZEL(B1^2+B2^2-2*B1*B2*COS(D4*PI()/180))
B6=WURZEL(B1^2+B2^2-2*B1*B2*COS(D3*PI()/180))
B7=B2*SIN(D3*PI()/180)
B8=B1*SIN(D4*PI()/180)
B9=2*B1+2*B2
B10=B1*B2*SIN(D3*PI()/180)
B11=B2*B8
B12=B1*B7
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Hier kannst Du alle Werte im gelben Bereich verändern.
Die Winkelmaße werden aus der Hilfsspalte D ausgelesen. Diese wiederum wird aus den Eingaben in B befüllt.
Gruß Atilla
Antwortento top
#9
Hi Tantrum,

(16.01.2015, 13:48)BoskoBiati schrieb: Coemm ist Spezialist für sowas.

wie Edgar schrieb hat coemm da schon einiges gemacht und viele Beispieldateien erzeugt, Du kannst ihn ja mal anschreiben!
Antwortento top
#10
Hallo Tantrum,

hast du kein Interesse mehr an deinem Problem, weil du auf die PN von vor 2 Wochen nicht antwortest?
Gruß ConnySmile
_______________________________________________________________

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste