Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Daten einer Zelle überprüfen
#1
Hallo zusammen,
ich möchte folgende Aufgabe durchführen:
Ich habe 12 Personen, die sich in einem Monatsplan eintragen, z.B 01.03. Frühschicht, 02.03 Spätschicht, 03.03. Frei ……usw. Wobei jede Person seinen eigenen Monatsplan hat, wo er sich einträgt.
Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit mittels dem Datum zu überprüfen, ob diese Personen verfügbar sind und ob es machbar ist, diese Personen über ein Dropdown Menü o.ä für eine Aufgabe auszuwählen

So sieht die Tabelle aus:

Name Mitarbeiter
01.03.18 Frühschicht
02.03.18 Spätschicht
03.03.18 Urlaub
04.03.18 Frühschicht
…….
…….usw. 
…….
……..
 
Meine Frage ist nun, welche excel Funktionen sind nötig, um diese Aufgabe zu lösen.
Da ich noch wenig Erfahrung mit excel habe, wende ich mich an die Community, vielleicht hat der eine oder andere eine Idee, wie ich da rangehe.
Vielen Dank im voraus
Turbo123
Antwortento top
#2
Hola,

zur Info...

http://ms-office-forum.net/forum/showthr...p?t=349987

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo,

für eine Antwort wäre es wichtig, den Aufbau der Datei zu kennen und auch zu wissen, ob alle MA in eine Mappe eintragen, oder ob es eine MAppe für jeden MA gibt.

Allgemein gesagt wird es sicher möglich sein.

mfg
Antwortento top
#4
Ok, 
also ich habe einen Ordner(Monatsplanung), indem befinden sich die einzelnen Excel Dateien, jede Mitarbeiter hat seine eigene Excel Datei. (z.B Mitarbeiter1.xlsx, Mitarbeiter2.xlsx, usw....12 insgesamt.)
Der betreffende Mitarbeiter öffnet seine Excel Datei und findet dort seine Monatsplanung von Januar bis Dezember, aufgeteilt auf 12 tabellenblätter (für jeden Monat). Er trägt sich jetzt beispielsweise für den Januar ein (1. bis 31.) Er kann Frühschicht eingeben oder Spätschicht, oder Uralub oder Dienstausgleich. Das ist seine Planung.
Jetzt habe ich eine andere Excel Datei, dort sind verschiedene Aufgaben aufgeführt, aufgebaut nach Datum, Aufgabe, Mtarbeiter . Nun möchte ich überprüfen, ob beispielsweise Mitarbeiter1 überhaupt anwesend ist, z.B am 03.01 bevor ich ihm eine Aufgabe zuweise. Ich müsste die also die Möglichkeit haben, mit Excel die Monatsplanung von z.B. Mitarbeiter1 zu überprüfen  und das für alle Mitarbeiter, um einfach diejenigen zu finden, die am 03.01. im dienst sind, super wäre es, wenn ich diese Mitarbeiter dann für das betreffende Datum auswählen könnte. Das alles kann natürlich in einer Mappe sein. 
Soweit meine Überlegung, aber wie gehe ich da ran, welche Funktionen kommen da ins spiel? geht das überhaupt?

Vielen Dank
turbo123
Antwortento top
#5
Hallo,

es ist notwendig alle 12 Dateien (zumindest die mit Änderungen) zu öffnen und die Masterdatei auf den neuesten Stand zu bringen.

Innerhalb der Masterdatei kann dann gesucht und ausgewählt werden.

Falls die Mappen der MA password-geschützt sind, muss die Mastermappe diese Passwörter kennen und natürlich Zugriff auf der Ordner im Netzwerk haben.

Es gibt nicht "eine Funktion", sondern einen (mittelmäßig großen) VBA-Code.

mfg
Antwortento top
#6
Hallo,

ich habs fast befürchtet, vba Code... keine andere Möglichkeit?
Antwortento top
#7
Hallo an alle,

folgende Frage möchte ich für die Experten zur Diskussion stellen:

In welcher Struktur sollen die Daten der Mitarbeiter in der Masterdatei gesammelt werden?

Idee:

ein Tabelle mit den Spalten: Tag, Name, Schicht (auch krank, Urlaub)

Also 3 Spalten und bis zu 365 * 12 MA Zeilen

Bei Abfragen nach einem Tag, wird diese Tabelle entsprechend ausgelesen.

Andere Ideen?

mfg
Antwortento top
#8
Danke für dein Interesse!!
Antwortento top
#9
Hi Fennek,
 
da der TE am Ende die Verfügbarkeit von Mitarbeiter an einem bestimmten Tag prüfen möchte würde ich die Struktur wählen.

____|______A______|_______B_______|_______C_______|_______D_______|
   1|Datum        |Mitarbeiter1   |Mitarbeiter2   |Mitarbeiter3   |
   2|   01.01.2018|Früh           |Früh           |               |
   3|   02.01.2018|Spät           |Urlaub         |               |
   4|   03.01.2018|Urlaub         |Spät           |               |
   5|…            |               |               |               |
   6|…            |               |               |               |
   7|   31.12.2018|               |               |               |

@Turbo123
Ist eine Änderung der Dateien der Mitarbeiter in folgende Struktur denkbar (also nur ein Blatt). Würde das Zusammenfassen etwas vereinfachen.

____|_______A_______|_____B____|__C_|__D_|

   1|Mitarbeiter1   |          |    |    |
   2|               |          |    |    |
   3|Datum          |Schicht   |    |    |
   4|     01.01.2018|Früh      |    |    |
   5|     02.01.2018|Spät      |    |    |
   6|     03.01.2018|Urlaub    |    |    |
   7|…              |          |    |    |
   8|…              |          |    |    |
   9|     05.05.2018|Urlaub    |    |    |
  10|…              |          |    |    |
  11|…              |          |    |    |
  12|     31.12.2018|Früh      |    |    |

Gruß Elex
Antwortento top
#10
Hi Elex,

erstmal vielen Dank für deine Antwort,

wenn ich dich richtig verstehe meinst du alle 12 Mitarbeiter untereinander in einem Sheet:

Mitarbeiter1
Datum              Schicht
   01.01.2018        Früh
   02.01.2018         Spät
....
....
    31.01.2018         Urlaub 

Mitarbeiter2
Datum                 Schicht
    01.01.2018        Früh
    02.01.2018         Spät
.....
......
      31.01.2018

Mitarbeiter3
...
...
...

Mitarbeiter4
.... usw.

Das hieße, die Informationen, die die Mitarbeiter in ihre Exceldatei (Beschreibung siehe Text oben)eingeben,  in eine Gesamtübersicht zusammenfassen, oder? Nach dem von Ihnen vorgeschlagenen Struktur?
Ich habe aber jeweils nur 2 Monate Vorlauf, kann kein komplettes Jahr an Terminen vorgeben. In der Excel Datei wäre dann diese übersicht und in der gleichen Datei verschiedene Arbeitsblätter mit dem Aufgabenbereich, wo ich eben schauen muss, ob der MA verfügbar ist. Mit der von Ihnen vorgeschlagenen Struktur könnte ich leben Wink

Gruss
turbo123
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste