Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wenn Dann Funktion
#1
Hallo liebe Leute.

Ich habe eine Liste in der Kunden / Artikel / Bestellmengen etc stehen...

In dieser Liste kommen manche Artikelnummern häufiger vor. Ich habe darüber hinaus eine weitere Tabelle mit Artikelnummern die lieferbar sind.

Jetzt möchte ich folgende Abfrage hinbekommen.

Wenn die Zahl in der Tabelle vorhanden ist die lieferbaren Waren soll er in der ersten Tabelle ein JA hinschrieben bzw. wenn nicht ein nein.

Leider ist das mit Wenn Dann offenbar nicht lösbar.

Meine Frage: Womit dann ? =)

Vielen Dank
Antwortento top
#2
Gut ich habs jetzt selbst gelöst bekommen :D

Danke
Antwortento top
#3
(07.01.2015, 15:11)saw007 schrieb: Gut ich habs jetzt selbst gelöst bekommen :D

Danke

Hallo, Du könntest so nett sein und Deine Lösung hier vorstellen... ... vielleicht gibt's user, die ganau danach suchen...!!!
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#4
Okay doch nicht -.-"

Weil er in der Funktion dann auch immer eine zeile nach unten geht...

Habe Versucht WENN(A2=M:M;"JA";"NEIN") Leider sagt er dann überall NEIN

aber von der logik her wollte ich ja wenn die Zahl in M vorkommt dann soll er JA machen...
Antwortento top
#5
Hallo, vielleicht klappt's mit WENN() und ZÄHLENWENN()...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#6
Ja mit dem Behelf hat es Funktioniert.

Erst mit ZÄHLENWENN daraus kamen dann die 1 wenn es enthalten ist bzw. 0 wenn nicht und dann mit WENN X=1 Dann JA sonst Nein...

Super damit gings.. DANKE
Antwortento top
#7
Hallo, man kann auch beide Formeln in eine zaubern... als WENN(ZÄHLENWENN();"ja";"nein")...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste