Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Spalte prüfen auf doppelte Einträge
#1
Hallo zusammen,

ich möchte gerne die Daten aus einen bestimmten Bereich eines Tabellenblattes in ein anderes Tabellenblatt mit VBA kopieren (sichern), da hier am nächsten Werktag neue Daten eingetragen werden.
Die Daten werden in die Spalte "B" des Tabellenblattes "Sicherung" kopiert. In Spalte A wird das aktuelle Datum der Sicherung eingetragen.
Dies funktioniert auch sehr gut.

Leider bekomme ich es nicht hin, doppelte Sicherungen zu verhindern. Kann man hier anhand des Datums prüfen, ob dieses bereits in Spalte "A" vorhanden ist. Wenn ja eine MsgBox mit "Sicherung bereits vorhanden" und wenn nein sollen die Daten gesichert werden.

hier mein Code den ich bereits habe:
Code:
[Sub Zeile_kopieren()
'Bereich kopieren
Sheets("Vorlage1").Range("N11:Q24").Copy

   'einfügen in erste freie Zeile in Sicherung
Sheets("Sicherung").Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Offset(1, -1).Value = Date
Sheets("Sicherung").Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Offset(2, 0).PasteSpecial xlPasteValues
MsgBox "Daten wurden gesichert."


End Sub]

Vielen Dank für eure Hilfe.

VG Mario
Antwortento top
#2
Hallo Mario,

Code:
Sub Zeile_kopieren()
  With Sheets("Sicherung")
    If CDate(.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Value) = Date Then
      MsgBox "Sicherung bereits vorhanden"
    Else
      .Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Offset(1, -1).Value = Date
      .Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Offset(2, 0).Resize(14, 4).Value = Sheets("Vorlage1").Range("N11:Q24").Value
      MsgBox "Daten wurden gesichert."
    End If
  End With
End Sub

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • Mario
Antwortento top
#3
Hallo Uwe,

das haut hin, ich danke dir für deine schnelle Hilfe 23.

Guten Rutsch ins neue Jahr.

VG Mario
Antwortento top
#4
Hallo Mario,

ich will ja nicht meckern, aber mit dem Code wurden die Daten zwar kopiert und damit vor Verlust durch Überschreiben gesichert.
Gesichert sind sie aber erst dann, wenn sie auch gespeichert wurden. Das macht Dein Code aber nicht.
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

Grüße aus Norderstedt, Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Käpt'n Blaubär für diesen Beitrag:
  • Mario
Antwortento top
#5
Hallo Käpt'n Blaubär,

vielen Dank für deinen Tipp. Das baue ich auf jeden Fall noch mit ein.

Gruß Mario
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste