Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

SVerweis Übertragungsproblem
#1
Einen Schönen Guten Morgen,

würde euch bitten mir bei folgenden Problem zu helfen.

Ich habe ein Rechnungsformular in Excel erstellt, dass mittels SVERWEIS durch Eingabe von Artikel Nummern
die entsprechende Bezeichnung einfügt.

Folgende Nummern habe ich eingefügt, die Bezeichnung wird bei diesen Nummern auch angezeigt.

1 = Dienstleistung allgemein
2 = Fahrtzeit
3 = Kilometer

Jetzt wollte ich die Nummer (da diese vom Amt vorgegeben ist) 6300 eingeben, wenn ich diese jedoch hinterlege
gibt er mir immer den Wert 0 zurück anstatt meiner Bezeichnung.

Hoffe ich habe es halbwegs verständlich erklärt und DANKE schon Vorab für eure Hilfe.
Antwortento top
#2
Hallo,

wie sieht denn dein Tabellenaufbau aus und wie lautet die von dir verwendete Formel?

Vielleicht wäre es sinnvoll wenn du über den Button 'Antworten' gehst und dann im unteren Bereich eine Beispielsdatei als Anhang hochlädst.
Gruß
Peter
Antwortento top
#3
Hallo,

ich kann hier leider nur raten - hast du vielleicht den Matrixbereich zu klein gewählt?

Stelle doch bitte eine Mustertabelle ein - ein Blatt so, wie es ursprünglich war und eines mit deiner Änderung. Dann lässt sich die Ursache leichter finden.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#4
Hi,

vielleicht hilft Dir diese Erläuterung zur Funktion =SVERWEIS() [KLICK] schon weiter ...
Überlegen macht überlegen
Gruss aus dem schönen Hunsrück
_______ Klaus-Martin _______
Antwortento top
#5
Hola,

die 0 könnte darauf hindeuten, dass zwar das Suchkriterium gefunden wird, die Zelle die im Spaltenindex definiert wurde allerdings leer ist.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Danke vorab mal für die raschen Antworten finde ich echt super 28

Anbei ein Auszug der Datei.

Hoffe Ihr könnt damit etwas anfangen


Angehängte Dateien
.xls   test.xls (Größe: 81,5 KB / Downloads: 9)
Antwortento top
#7
Hola,

setz mal den 4. Parameter auf 0 oder FALSCH.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#8
Sorry für die blöde Frage aber welchen meinst du mit 4ten?
Antwortento top
#9
Hola,

der kommt nach dem dritten *scnr*

Code:
SVERWEIS(B5;Dienstleistungen!A$3:C$164;2;FALSCH)

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Evil
Antwortento top
#10
19 war ja auch aufgelegt!!!!

Cool, Problem gelöst. Muss nur noch schauen was man mit dem 4.Parameter bewirkt und es mir dann merken.

DANKE nochmals Steve
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste