Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Think Cell Diagramm
#1
Hallo liebe Community, 

ich habe ein relativ banales Problem bei ThinkCell in PowerPoint. Wobei die Lösung schon wieder nicht so banal erscheint. 

Die Problematik liegt darin, dass die X-Achse sich in Abhängigkeit von den eingegebenen Werten verschiebt. Siehe Vairante 1 und Variante 2. Selbes Diagramm aber zwei verschiedene Ausrichtungen der X-Achse. 



Die Frage ist, ob es eine Einstellungsmöglichkeit bei Think Cell gibt, bei der die Achse immer auf der selben Position bleibt. 


Meine Lösung wäre, die Maximalwerte per Excel herauszulesen und diese als 2. Balken hinzufügen. Allerdings stoße ich so auf weitere schwer lösbare Probleme. 

Viele Grüße und besten Dank 

Max

?mage[Bild: variantentiel5pczfa.png]" />
Antwortento top
#2
Hallöchen,

bei einem Diagramm kann man ja Minimum und Maximum einstellen. Geht das hier nicht?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#3
Was meinst du genau damit? 

Bzw. was wäre der Effekt?
Antwortento top
#4
Hallöchen,

Der Effekt wäre, dass sich die Achse nicht mehr verschiebt Smile

Hier mal als Beispiel von einem Säulendiagramm. Da gehst Du auf die Achse und tust selbige dann formatieren:

   
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste