Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

.xltm und .xlsm
#1
Question 
Hallo Experten,

wenn ich im Explorer eine .xltm Datei öffne und diese dann "verändert ausgefüllt" speichere, speichere ich diese wieder als .xltm neu ab - eigentlich ist doch Sinn einer .xltm dass diese dann beim nächsten Speichervorgang als .xlsm gespeichert wird und die Vorlage unverändert bleibt.
Den Speichervorgang mit Speichern unter  und Dateiformat auswählen ist sicher nicht so gedacht.

Was mache ich hier falsch?


Gruß

Volker
Antwortento top
#2
Moin!
Eine xltm öffnet man nicht durch Doppelklick im Explorer  sondern erstellt eine neue Datei auf Basis der Vorlage mittels Datei, Neu, Persönlich.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Danke schon für die schnelle Antwort,


gibt es eine Möglichkeit das Öffnungsverhalten der XLTM zu beeinflussen, so, dass durch den Doppelklick im Explorer gleiches Verhalten entsteht wie durch "Datei Neu".
Bei einer XLTX die ich auf dem Desktop mit Doppelklick anwähle geht das problemlos.


????

Gruß

Volker
Antwortento top
#4
Hallo Volker,

schau mal hier: https://edvtraining.wordpress.com/2013/0...eparieren/

Gruß Uwe
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste