Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

wenn,dann,sonst Formel
#1
Hallo zusammen,
brauch mal wieder eure Hilfe.
Es geht um 2 Aufgaben.
Die befinden sich im  Blatt " Zfassung" Sind als Kommentar hinterlegt.

Danke
Antwortento top
#2
Lightbulb 
Hallo,

Formel in Spalte J:
=WENN(ODER(C3="U";C3="K");8/24;WENN(H3="";"";(H3-I3)))

Formel in Spalte L:
=WENN(ODER(C3="U";C3="K");NETTOARBEITSTAGE(D3;E3);WENN(D3="";"";NETTOARBEITSTAGE.INTL(D3;E3;1;FT)))

Gruß Werner
Antwortento top
#3
Danke
Antwortento top
#4
Hi Schluckspecht,

und wie berechnest du jetzt den Einsatz deines Baggerfahrers auf einer anderen Baustelle?
Suchst du dann im Arbeitsblatt jeweils in den Zeilen nach Neueinträgen dieses AN, oder sind die Einsätze grundsätzlich nur an einem Einsatzort?
Vielleicht solltest du dir doch noch eine andere Form der Erfassung ausdenken. Der grundsätzliche Ansatz der Formeln ändert sich damit sicher nicht.
Fällt mir zwar im Moment nicht ein wo oder wann, aber ich habe hier im Forum schon mal eine etwas anders gestaltete Form gesehen.

Gruß Rudi
Antwortento top
#5
@Rudi'S
und wie berechnest du jetzt den Einsatz deines Baggerfahrers auf einer anderen Baustelle?....
Stimmt.Darin hab ich garnicht gedacht.Dann muss ich mir wohl ein anders Konzept ausdenken.
Im jetztigen Zustand müsste ich z.B bei 10 Ma. 2666 Zeilen anlegen,wenn ich jeden einzelnen Ma. p/Tg eintrage.
Antwortento top
#6
Hallo zusammen,
da ich die Datei umbauen musste,ist die Frage wieder offen,wie man die Kranktage bei Feiertage als normale Arbeitstage zählt.
Im Blatt "Zfassung" (hinterlegt als Kommentar) müsste eine 14 stehen.

Danke
Antwortento top
#7
Hallöchen,

im Prinzip wenn das Datum ein Feiertag ist und ein k drin steht, dann 1 sonst 0. Das Ergebnis addieren.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste