Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

wenn - dann mit mehreren Bedingungen und mehreren Ergebnissen
#1
Hallo zusammen,

wie lautet die korrekte Formel für folgende Funktion mit mehreren Bedingungen und mehreren Ergebnissen (3 Ausdrücke in Zielspalte N)?

Spalte F und Spalte J werden gefüllt. Bevor Zelle F jedoch nicht gefüllt ist, soll in der Zelle N jeoch kein "Fehler" oder sowas stehen. Solange F keinen Inhalt hat soll N leer bleiben (vor allem um Benutzer nicht zu irriterien).

der Inhalt der Zelle N soll abhängig von Ausdruck in Zelle J

also:
wenn F1 nicht leer und J1 ein Datum enthält - dann in N1 "Ausdruck1"
wenn F1 nicht leer und J1 einen (festgelegten) "Audruck" enthält - dann in N1 "Ausdruck2"
wenn F1 nicht leer und J1 leer - dann in N1 "Ausdruck3"

und außerdem wenn F1 leer - dann N1 leer

Ich stehe auf dem Schlauch Blush

Ich danke schon mal im Voraus!!!
igel
Antwortento top
#2
Code:
=WENN(F1="";"";WENN(UND(F1<>"";J1>10000);"Ausdruck1";WENN(UND(F1<>"";J1="Ausdruck");"Ausdruck2";WENN(UND(F1<>"";J1="");"Ausdruck3"))))
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#3
Hola,


Code:
=WENN(F1="";"";WENN(UND(F1<>"";ISTZAHL(J1));"Ausdruck1";WENN(UND(F1<>"";J1="geheimer Ausdruck");"Ausdruck2";WENN(UND(F1<>"";J1="");"Ausdruck3";""))))

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#4
(11.10.2020, 19:54)steve1da schrieb:
Code:
=WENN(F1="";"";WENN(UND(F1<>"";ISTZAHL(J1));"Ausdruck1";WENN(UND(F1<>"";J1="geheimer Ausdruck");"Ausdruck2";WENN(UND(F1<>"";J1="");"Ausdruck3";""))))

du sach mal. sind die weiteren F1<>"" nicht überflüssig?

WENN(F1="";"";WENN(UND(F1<>"";ISTZAHL(J1))
Antwortento top
#5
Hi,

eigentlich sollte das reichen:

Code:
Wenn(F1="";"";Wenn(Istzahl(j1);"Ausdruck1";Wenn(J1="xxxx";"Ausdruck2";wenn(J1="";"Ausdruck3";""))))
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#6
PHP-Code:
=IF(F1="";"";"Ausdruck " ISNUMBER(DAY(J1))+2*(J1="bestimmt")+3*(J1="")) 
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste