Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

vergleichen und sortieren
#1
Hallo kann mir jemand weiterhelfen ?

ich habe zwei tabellen tabelle a mit sortierten werten 1-898 in tabelle b stehen die selben daten nur unsortiet und mit 2 zusetzlichen splaten, diese werte aus den splaten, brauche ich in tablle a in der richtigen reihnfolge
kann mir jemand sagen wie man das machen kann


tabelle A                           Tabelle B
1 67_A__800                    1 67_A__800   2,5+1,2
2 300_A__900                  2 301_B__1000   2,0+1,5
3 301_B__1000                3 300_A__900    1,2+1,5


ich möchte sozusagen die daten von tabbelle b also 2,5+1,2 usw in Tabelle A in der richtigen einfolge haben !

soll so aussehen

1 67_A__800 2,5+1,2
2 300_A__900 1,2+1,5
3 301_B__1000 2,0+1,5
Antworten Top
#2
Zitat: in tabelle b stehen die selben daten nur unsortiet und mit 2 zusetzlichen splaten,  

Hallo
wenn das so ist, solltest du dir die Frage stellen wofür es Tabelle A gibt.
Die Tabelle B lässt sich doch mit Bordmitteln auch selbst sortieren.
 (ggf. mit einer kleinen Hilfsspalte zum sortieren, wo hier die Zahl bist zum Unterstrich vom Rest getrennt wird)

Hänge ggf. mal deine Tabelle B als Datei (kein Bild) hier an.

Ansonsten, schau dir mal die Funktion Sverweis() an.

Gruß Holger
Antworten Top
#3
Smile 
(27.05.2024, 17:53)echo schrieb: Hallo
wenn das so ist, solltest du dir die Frage stellen wofür es Tabelle A gibt.
Die Tabelle B lässt sich doch mit Bordmitteln auch selbst sortieren.
 (ggf. mit einer kleinen Hilfsspalte zum sortieren, wo hier die Zahl bist zum Unterstrich vom Rest getrennt wird)

Hänge ggf. mal deine Tabelle B als Datei (kein Bild) hier an.

Ansonsten, schau dir mal die Funktion Sverweis() an.

Gruß Holger

Hallo Holger,

die Tabelle A gibt es deswegen da sie die Reinfolge binhaltet so wie ich die daten später brauche , die Tabelle B kommt aus mehren datenqullen die ich nicht noch mal sortieren möchte, ich brauche die daten dahinter für meine eigentliche arbeit. kenne mich in excel null aus, deswegen bin ich hier [img]
Dateiupload bitte im Forum! So geht es: Klick mich!


letzt endlich soll er die daten von tabelle A mit tabelle B vergleichen und die daten die z.b 2,5+1,2 zu dem passenden Namen dahinter schreiben besser noch andere spalte !

ich hoffe man versteht was ich meine?
Antworten Top
#4
Hallöchen,

den SVERWEIS hat Klaus-Martin auch hier bei uns erklärt. Lies Dir die Beschreibung der 4 Argumente genau durch.

Die Formel kommt in die Spalte daneben und natürlich in jede Zeile, wo Du das Ergebnis brauchst. In den vielen Beispielen wird nur nach einem Wert gesucht ...
.      \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
       ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
  ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2019+365)
Antworten Top
#5
Hallo,

hier ein einfacher Vorschlag wie es mit einem Sverweis ginge.
Aber man könnte evtl. sogar auf die Hilfsspalte verzichten und deine unsortierte Tabelle 2 per Formel direkt in Tabelle 1 sortiert und kombiniert mit den Zusatzspalten ausgeben.
Habe aber aktuell kein Excel 365 parat, sonst würde ich ein wenig tüfteln.

Gruß


Angehängte Dateien
.xlsx   Vorschlag_Sverweis.xlsx (Größe: 11,05 KB / Downloads: 3)
Antworten Top
#6
Hallo

hier noch eine VBA makro Lösung.  Jetzt hast du genug Lösungen zur Auswahl.
Leider eine alte Excel 2003 Datei, aber das Makro kannst du ins Original kopieren.
Kleiner Vorteil von VBA.  Man benötigt keine Formeln, es werden Werte kopiert.

mfg Gast 123


Angehängte Dateien
.xls   TabelleB nach TabA kopieren.xls (Größe: 31,5 KB / Downloads: 3)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste