Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

sverweis tabellenübergreifend
#1
Hallo Community,

Problemstellung:

In meinem Beispiel, habe Ich 3 Spalten.
Der Wert aus Spalte G, hat immer einen dazugehörigen Wert in Spalte F und Spalte H.
Heißt, wenn in Spalte G,  Z-WO-S-100/5 steht, muss in Spalte F "S013" stehen und in Spalte H muss "E 1k 100/5" stehen.

Jedoch kann es zu Abweichungen kommen, welche nicht korrekt sind.
Zum Beispiel steht in Zeile 10 in Spalte G "Z-WO-S-100/5".
Aber wir sehen ja, dass in Saplte F "S006" steht.
Heißt in Spalte G und H muss eigentlich "Z-WO-S-1000/500/250/5" und "E.1k 1000/500/250/5" stehen.

Dies ist ja nicht der Fall, da "Z-WO-S-100/5" darin steht.

Diese Fehler sollen mir am besten markiert werden und in einer Spalte dahinter, soll etwas stehen.


Ich habe in der Datei eine Tabelle mit allen möglichen richtigen Kombinationen die es geben darf.
.xlsx   Beispiel.xlsx (Größe: 15,03 KB / Downloads: 9)

Ich habe auch schon gehört, dass man sowas mit SVERWEIS macht, habe mir auch Videos dazu angeschaut, bekomme es aber irgendwie nicht hin.

Mir wurde auch schon mal ein Beispiel geschickt, schaffe es aber nicht, es richtig anzupassen.
Zwar kann Ich mir denken wo der Fehler liegt, schaff es aber nicht ihn zu beheben.

Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen.

Ich hänge die Datei einfach mal an den Thread dran.

Danke euch.
Liebe Grüße
Antwortento top
#2
Hola,

total super für Helfer ist immer, wenn die Beschreibung absolut nicht zur Tabelle passt!
Das macht das Raten umso schöner....


Zitat:Zum Beispiel steht in Zeile 13 in Spalte G "500/5".
G13 ist in beiden Tabellen leer.


Zitat:Aber wir sehen ja, dass in Saplte F "S20" steht.
Nö.

Ist das so schwer eine Tabelle zur Fragestellung hochzuladen?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
(23.05.2020, 23:06)steve1da schrieb: Hola,

total super für Helfer ist immer, wenn die Beschreibung absolut nicht zur Tabelle passt!
Das macht das Raten umso schöner....


G13 ist in beiden Tabellen leer.


Nö.

Ist das so schwer eine Tabelle zur Fragestellung hochzuladen?

Gruß,
steve1da
Hallo Steve,

Tut mir leid, mir ist da ein Fehler unterlaufen.

Ich habe die Fragestellung abgeändert, so dass sie zur Tabelle passt.

Hoffe man kann so mehr damit anfangen.

Liebe Grüße
Antwortento top
#4
Moin

Code:
=ZÄHLENWENNS(Werte!$A$2:$A$5;F2;Werte!$B$2:$B$5;G2;Werte!$C$2:$C$5;H2)
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • MSBG
Antwortento top
#5
Hat super funktioniert
Danke dirSmile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste