Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

sverweis in 2 Spalten ein Suchkriterium suchen
#1
Hallo  Leute,

bin neu hier und hoffe jemand kann mir helfen, bin am verzweifeln.
mit sverweis kann man nur in einer Spalte nach einem Suchkriterium suchen, welche Funktion benutzt man wenn man in 2 Spalten (A & B) suchen muß?
Siehe Beispiel:

       A                 B                                                       C                                                                  D               E            F           G                          H         
[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

In Spalte G2 wird eine Artikel Nr. eingegeben diese sich in Spalte A oder D befindet(gesucht werden). In Spalte H soll dann der Text aus Spalte C angezeigt werden.
Huh 

Danke schon mal für Eure Hilfe Heart
Antwortento top
#2
Hola,
=wennfehler(Sverweis1;Sverweis2)

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo steve1,

Danke für deine schnelle Hilfe Hilfe
ich würde in G eine gesuchte Artikel Nr. eingeben die dann in H den Text ausgeben soll,

wie soll die Formel dann aussehen?

Danke
Antwortento top
#4
Hola,

wie ich es geschrieben habe. Du scheinst den Sverweis ja zu kennen. Wenn der erste Sverweis in Spalte A nicht funktioniert kommt der zweite mit Spalte B zum tragen.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
=WENNFEHLER(SVERWEIS(G2;A1:D4;3;0);SVERWEIS(G2;B1:D4;3;0))

Was mache ich falsch?

Es funktioniert 19  super Danke
Antwortento top
#6
Hola,

wenn der Wert aus Spalte C ausgegeben werden soll, dann muss der 2. Spaltenindex 2 sein und nicht 3.

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste