Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

oberhalb von exceltabelle ein textfeld einfügen
#1
Hallo Zusammen,

ich such seit längerem nach einer Lösung dafür:

ich würde gerne oberhalb der exceltabelle - also darüber - ein textfeld mit einer hinterlegten farbe einfügen.

Hat damit jmd schon Erfahrung und kann mir sagen wie das geht?
Antwortento top
#2
Moin!
Wenn Du mit "Textfeld" eine Zelle/Zeile meinst, dann
gehe in A1 und drücke Strg und gleichzeitig +

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
nope - nicht in das textfeld vom excel file sondern darüber - also unter dem bedienungsfeld - siehe Anhang.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#4
Um bei Deinem Wort zu bleiben:
Nope!

Was soll eigentlich ein Bedingungsfeld sein?
Da oben tummeln sich das Namenfeld und die Bearbeitungsleiste.
Die gehören nun mal zur GUI und lassen sich noch nicht einmal mittels RibbonX vollkleistern.
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#5
Hi,

dann füge Leerzeilen ein und darin das Textfeld.
Antwortento top
#6
siehe #2

Vielleicht hilft ihm ja eher, wenn er den verschwendeten Platz durch Einklappen der Bearbeitungsleiste zurück erhält?

   
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#7
Du kannst die Zeile 1 etwas höher machen und dann ein (dünnes) Textfeld oder besser "Bild" an den oberen Rand von A1 setzen. Der Charme ist, dass Du von dem Bild dann bspw. auf eine Zelle mit =SUMME(A:A) referenzieren kannst. Das geht auch, wenn in A1 selbst ein Feldbezeichner und erst ab A2 dann Werte stehen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste