Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

negative Zeiten ohne Datumswerte 1904
#1
Hallo,

im Anhang befindet sich ein Datei, wo am Ende in einer Zelle negative oder positive Stunden ausgeben werden. Funktioniert auch super, nur leider wollte ich aus dieser Tabelle Daten mit Datum herauskopieren und dann
fehlen mir wegen dem setzen von "Datumswerte 1904" 4 Jahre. Kann man die Ausgabe der Zeit auch so hinbekommen, ohne das 1904, sonst habe ich echt ein Problem ?!

Wer kann evtl. dabei helfen ?

LG
Stephan


Angehängte Dateien
.xlsx   neg_pos_zeit.xlsx (Größe: 9,98 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#2
Hallo,

das Datumformat 1904 sollte man auf keinen Fall verwenden. Den Grund hast du ja schon herausgefunden. Die Differenz beträgt übrigens nicht vier Jahre, sondern vier Jahre und einen Tag. Da es genau genommen keine negativen Zeiten gibt, kann Excel die auch nicht darstellen. Kann damit aber trotz der Anzeige ###### damit weiter rechnen. Wenn dich die "Gartenzäune" stören, musst du in den betreffenden Spalten mit einem anderen Zellformat arbeiten.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#3
Hi Stephan,

ich würde mit Industriezeit arbeiten.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCD
1Produzierte Dosen (Cu)95000
2
3Vorgabe Supply Chain 24 Std. Produzierte Dosen (Cu)102000
4
524
6Status Planzeit (h)-1,65
7

ZelleFormel
D5=WENN(D3="";0;24/1)
D6=RUNDEN(WENN(ISTFEHLER(((D1*24/D3))-D5);"";((D1*24/D3))-D5);2)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
Hallo Stephan,

Zellformat von D6 Standard und Formel

PHP-Code:
=WENN(ISTFEHLER(((D1*24/D3)/24)-D5);"";WENN((((D1*24/D3)/24)-D5)<0;"-";"")&TEXT(ABS(((D1*24/D3)/24)-D5);"[HH]:MM")) 
Antwortento top
#5
http://www.office-hilfe.com/support/show...xtbereiche

Bau Dir das Beispiel mit folgendem Konstruktionsmakro:

Sub BaueDateiMitNegativenZeiten() 'Code erstellt einmalig Tabelle (diese ist dann ohne VBA)
Workbooks.Add xlWorksheet
[F:F].HorizontalAlignment = xlRight
[A:A].NumberFormat = "m/d/yyyy"
[B:F].NumberFormat = "[h]:mm"
[A1:F1] = Split("Datum Start Ende Soll Ist Saldo"): [F2] = 0
[D3:E9].FormulaArray = "={8,9;8,6;8,7;8,10;6,9;8,7;8,3.5}/24": [D3:E9] = [D3:E9].Value
a = "IF(CODE(R[-1]C)=45,-MID(R[-1]C,2,9),R[-1]C)"
[F3:F9] = "=TEXT(ABS(RC[-1]-RC[-2]+" & a & "),IF(RC[-1]+" & a & "
End Sub
Antwortento top
#6
Hallo, wenn man eine Datei neu aufbaut fehlen einem nicht diese 4 Jahre, nur wenn man hin- und herzwitscht... Also von Anfang an mit 1904-Datumsformat - keine andere Datei mit anderem Datumsformat gleichzeit öffnen oder geöffnet haben. Dann geht das wohl... ABER: man sollte auf dieses Format i.d.T verzichten...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#7
Smile 
Super Danke, das war genau das was ich gesucht habe. Smile
Vielen vielen Danke

LG
Stephan
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste