Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

mehrere Spalten mit Bezug zu einer Zelle vergleichen
#1
Hallo zusammen,

ich möchte eine Formel in eine Zelle schreiben, bei der ein Verweis auf zwei Spalten genutzt werden soll.
Ich finde nach vielen Stunden der Suche einfach keine Lösung.
Beispiel:

Ich habe folgende Tabelle

Spalte A              Spalte B
     1                        2
     3                        4
     5                        6
     2                        5

Weiter habe ich folgende Zelle:

D3 = 1
C3 = 2

Es soll nun geprüft werden, ob bei Wert "D3" in Spalte A irgendwo in Spalte B der Wert der Zelle "C3" zu finden ist. Gleichzeitig aber auch andersherum.
Also, wenn in Spalte B der Wert "D3" steht, irgendwo in Spalte A der Wert der Zelle "C3" zu finden ist.

Es geht hier um Spiel-Paarungen und ich möchte gerne eine Prüfung haben, dass Spieler 1 gegen alle verfügbaren (beispielsweise Spieler 2-6) Spieler spielt.
Dabei steht Spalte A für Heimspieler und Spalte B für Gastspieler. Deshalb muss ich in beide Richtungen prüfen.

Ich hoffe, es ist verständlich, was ich meine und ich würde mich sehr über Eure Unterstützung freuen Smile

LG Helga
Antworten Top
#2
Hola,
und was erwartest du als Ergebnis? Prüfen kann man das mit Zählenwenns(), aber wie das Ergebnis aussehen soll sagst du leider nciht.
Gruß,
steve1da
Antworten Top
#3
Bitte entschuldige. Vor lauter wenns, vergleiche usw ist mir das durchgegangen.
Als Ergebnis möchte ich einfach ein "JA" oder ein "NEIN" haben
Antworten Top
#4
Code:
=WENN(ODER(ZÄHLENWENNS(A1:A4;C3;B1:B4;D3);ZÄHLENWENNS(A1:A4;D3;B1:B4;C3));"Ja";"Nein")
Antworten Top
#5
Ich hänge mal eine Beispiel Datei an.
In L26-R31 soll halt JA oder NEIN stehen.

Spalte C soll mit Spalte D verglichen werden (Spielt 1 gegen 2 oder umgekehrt).
Im Bereich M27 bis R32 habe ich die Spieler-Nummern eingetragen und in den entsprechenden Zellen soll dann ein JA für Spieler 1 spielt gegen Spieler 1 stehen und ein NEIN, wenn dies nicht vorkommt.
Auf diese Weise würde ich in folgenden Zellen ein NEIN bekommen: M27, N28, O29, P30, Q31, R32
.xlsx   Beispiel-Datei zu Vergleichs-Werten.xlsx (Größe: 12,95 KB / Downloads: 3)
Antworten Top
#6
Code:
=WENN(ODER(ZÄHLENWENNS($C$9:$C$23;$L27;$D$9:$D$23;M$26);ZÄHLENWENNS($C$9:$C$23;M$26;$D$9:$D$23;$L27));"Ja";"Nein")
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • kruemelhelga
Antworten Top
#7
Gigagantisch!!!!

Vielen lieben Dank für Deine Hilfe!
Es funzt.

Ich hatte diese Formel mit dem Zählenwert auch schon probiert, hatte aber die Umkehrung falsch geschrieben. Jetzt sehe ich, wo ich den Fehler hatte.

Du hast mir seeeeeeeeeeeehr geholfen.
Antworten Top
#8
Hi,

ich glaube nicht, dass das Alles so einfach funktioniert. Du hast da Zirkelbezüge in der Tabelle. Ich habe mal ein paar Formeln geändert:

Sieh Dir die Formatierungen an.
.xlsx   Beispiel-Datei zu Vergleichs-Werten.xlsx (Größe: 14,8 KB / Downloads: 2)
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#9
Vielen Dank auch an Dich für Deine Hilfe.
In Deinem Falle passt es nur leider nicht.
Wie oben erklärt, müsste es in jeder Zeile in der untersten Tabelle ein einziges Mal das NEIN geben und in jeder Spalte ebenso nur ein einziges Mal, alle anderen Felder müssten hier mit einem JA gefüllt sein.
In Deiner Tabelle habe ich pro Spalte mehrere NEINS - bedeutet, es passt nicht.
Die Formel, welche mir steve1da zur Verfügung gestellt hat, funktioniert genauso, wie sie es soll.
Nun kann ich sie für meine weiteren Tabellen entsprechend anpassen.

Dennoch: vielen lieben Dank, dass auch Du Dir die Mühe gemacht hast, Dich meinem Problem anzunehmen Smile
Antworten Top
#10
Hi,

dann geht es auch so:

Code:
=WENN($L27=M$26;"Nein";WENNFEHLER(VERGLEICH($L27&M$26;$C$9:$C$23&$D$9:$D$23;0);VERGLEICH(M$26&$L27;$C$9:$C$23&$D$9:$D$23;0)))

Hast Du die Formeln im Bereich M9:R23 beachtet?
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste