Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

letzten 4 Werte einer Spalte ausgeben
#1
Moin zusammen

Ich habe eine Tabelle, in der in Spalte a für Kalenderwoche 1-52 untereinander weg jeweils Kennzahlen eingetragen werden.
Ich möchte daraus nun die letzten 4 aktuellen Werte automatisch auslesen lassen.
Mit 
=VERWEIS(2;1/(A1:A52>0);A1:A52) 
kann ich den letzten Wert auslesen (der größer 0 ist).

Wie kann ich nun auch noch die 3 Werte zuvor in ähnlicher Weise automatisch ergänzen lassen?

Sinn dahinter: Ich möchte ein Diagramm dazu anzeigen lassen, dass sich jede Woche selbst aktualisiert, ohne dass ich den Datenbereich neu definieren muss.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße
Stephan
Antwortento top
#2
Hallo Stephan,

schau mal hier: https://www.herber.de/excelformeln/pages...palte.html
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#3
Hey Günter!

Vielen Dank dafür! Wenn ich eine Tabelle wie Deine kopiere mit den gleichen Werten, dann passt das genau so wie ich das will!
Leider sieht meine Tabelle ein bissl anders aus. Hatte das so einfach wie möglich beschrieben... kriege aber die Formel nicht umgebaut...

Konkret sind die Werte, die ich brauche in der Spalte I4 - I51

Wie kriege ich das gelöst?
Antwortento top
#4
Hallöchen,

ich mach's mal nicht ganz so einfach - hier mal die Formel, in Zeile 6 beginnend Smile Du musst einige Stellen anpassen, zum Teil bedingt durch die neue Anfangszeile des zu durchsuchenden Bereichs, zum anderen müssen die 3 angegebenen Bereiche die gleiche Anzahl Zellen beinhalten.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
ABC
65917175
7693734
8878631
9281690
10460320
11268
12708
13109
14983
15853
16717
17734
18631
19690
20320

ZelleFormel
B6{=WENN(ZEILE(A1)>C$6;"";INDEX(A$6:A$999;KGRÖSSTE((A$6:A$999<>"")*ZEILE($1:$994);C$6+1-ZEILE(A1))))}
Achtung, Matrixformel enthalten!
Die geschweiften Klammern{} werden nicht eingegeben.
Verlassen Sie den Zelleneditor mit Strg+Shift + Enter, statt Enter alleine.
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Keine Beipieldatei bitte.
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#6
Ich schaff es einfach nicht... Deswegen anbei eine Beispieldatei.
Ich möchte letztendlich bei den meisten Spalten die letzten 4 anzeigen.
Ausgabeort dort ist mir egalSmile


Angehängte Dateien
.xlsx   beispiel.xlsx (Größe: 13,54 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#7
Hi

Verstehe ich so.
C54   =INDEX(C$4:C$52;AGGREGAT(14;6;(ZEILE(C$4:C$52)-3)/(C$4:C$52>0);ZEILE(C1));)

Formel nach rechts und dann 4 Zeilen nach unten ziehen.

Gruß Elex
Antwortento top
#8
Hallo

die Beispieldatei mit einem kleinen Makro zurück.  Bitte mal schauen ob es so gefaellt.   Es ist eine alte Excel 2003 Datei, habe zur Zeit nur einen XP Laptop zur Verfügung.  Für die Funktion des Makros spielt das keine Rolle. Bei Gefallen einfach in die Original Datei kopieren.

mfg Gast 123

Nachtrag     Sorry, falsche Datei angehangen.  Bitte diese hier nehmen ....


Angehängte Dateien
.xls   beispiel F.xls (Größe: 464 KB / Downloads: 2)
.xls   beispiel 2.xls (Größe: 24,5 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#9
Elex! Du hast es! Mega, vielen Dank Dir! Ich hab schon graue Haare und Augenringe...
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste