Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

"kryptisches" Datum aus CSV in lesbares Excelformat umwandeln
#1
Hallo zusammen,

ich haben in einer CSV Datei eine Datumsangabe, die Excel nicht interpretieren kann. Daher suche ich einen Weg, wie ich das mit Excel so umwandeln kann, dass ich das Datum für Berechnungen nutzen kann.
Leider bin ich mit meiner Suche nicht besonders weit gekommen. :-(

Hier ein Beispiel der CSV Rohdaten:

"Nov 20, 2019 03:31:33 EST"

Mich interessiert hier nur das Datum, also der 20.11.2019. Wie könnte ich hier am elegantesten das Datum auslesen und z.B. in eine neue Zelle übertragen lassen?

Vielen Dank für eure Tipps und Kniffe!
Antwortento top
#2
Hallo,

Excel hat mehrere Automatismen Zeitformate zu konvertieren.

Z.B. geht in Powershell:

Code:
$Dt = "Nov 20, 2019" # 03:31:33 EST"
get-date -Date $Dt

In Excel geht immer der "harte" Weg:

Eine Liste der Monatsnamen auch fürs Englische ist fest eingebaut. Die kann man nach "left(Dt, 3)" durchschleifen, dann den Tag mit "mid(dt, 5,2) und das Jahr mit "mid(dt, 9, 4) bestimmen. Alle drei Wertein "datevalue(year, month, day)" eingeben und ... geschafft.

mfg
Antwortento top
#3
Hallo

als Makro habe ich es in Spalte "B" mal so probiert, würde mich freuen wenn es klappt.
Die Datenlänge kann beliebig sein, das Makro ermittelt selbst die letzte Zelle.

mfg Gast 123

Code:
Option Explicit
Dim Wert As Variant


Sub Datum_wandeln()
Dim AC As Range, lz1 As Long
   'LastZell aus Spalte B laden (Spalte 2)
   lz1 = Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
  
   'Schleife für alle Zeiten ab Zeile 2
   For Each AC In Range("B2:B" & lz1)
      Wert = Left(AC, 12)    'Uhrzeit abschneiden
      AC.Offset(0, 1) = CDate(Wert)
   Next AC
End Sub

PS  Schöne Grüsse an alle Kollegen, heute habe ich ausnahmsweise für 1 Stunde Internet ...
Aus Ankara könnte ich mich regelnässig am Forum berteiligen, hänge aber wegen Corona in der Eifel fest!  Ohne Internet!!
Antwortento top
#4
(26.05.2020, 13:35)Rolexa78 schrieb: Hallo zusammen,

ich haben in einer CSV Datei eine Datumsangabe, die Excel nicht interpretieren kann...

Hallo, ich bin mir ziemlich sicher, wenn du die csv-Datei (mit Power Query) importierst statt zu öffnen, ist das Problem nicht länger ein Problem...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#5
Hallo,

so als kleine Übung:

Da die Daten als CSV vorliegen, wird Excel für die Umwandlung nicht benötigt. Also ein Powershell-Script, das mit kleinen Änderungen jede Zeitzone in "local time" wandelt. Pfad und Dateiname müssen am Anfang und Ende angepasst werden.

Code:
$file = $env:USERPROFILE + '\desktop\TimeConvert EST to Local.txt'
#$file = & 'C:\Users\User\Desktop\TimeConvert EST to Local.txt'

$data = get-content $file
$regex = $data | Select-String -Pattern '[A-Z][a-z][a-z]\s\d\d,\s\d{4}\s\d\d:\d\d:\d\d' -AllMatches

foreach ($re in $regex.Matches){
    $dt = get-date -date $re.value
    $mez = [TimeZoneInfo]::ConvertTimeBySystemTimeZoneId($dt, 'Eastern Standard Time')
    $mez = $mez.ToString()
    $data = $data.replace($re.Value, $mez)

}
$data = $data.replace('EST', '')

$data | set-content 'C:\Users\User\Desktop\NeueZeit.txt'

Im Anhang dir Test-Datei, bewußt etwas"chaotisch".

mfg


Angehängte Dateien
.txt   TimeConvert EST to Local.txt (Größe: 107 Bytes / Downloads: 4)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste