Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

erweiterter Sverweis oder ???
#1
Hallo zusammen,

ich habe in Spalte A Artikel eingetragen.
Spalte C sind Laufzeiten auf den in Spalte D eingetragenen Maschinen.
Manche Artikel wiederholen sich, weil sie auf verschiedenen Maschinen laufen können aber mit verschiedenen Laufzeiten.
In Spalte E ermittel ich die "doppelten"

Ich möchte nun, wenn in Spalte E der Begriff "doppelt" erscheint, das in Spalte G die andere Maschine und in Spalte H die dazu gehörige Laufzeit erscheint
Bei der zweiten als doppelt ermittelten Zeile natürlich ebenfalls. Mit einem einfachen Sverweis ist das ja nicht zu machen.
Hat jemand eine Idee?

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

LD Ditsche


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 10,39 KB / Downloads: 12)
Antwortento top
#2
Probier mal für G6:
=WENNFEHLER(INDEX(D$5:D5;VERGLEICH(A6;A$5:A5;0));WENNFEHLER(INDEX(D7:D$11;VERGLEICH(A6;A7:A$11;0));""))

Probier mal für H6:
=WENNFEHLER(ZEILE(A$4)+VERGLEICH(A6;A$5:A5;0);WENNFEHLER(ZEILE()+VERGLEICH(A6;A7:A$12;0);""))

Kann sein, dass es auch bessere Lösungen gibt. Die habe ich mir mal zusammen gebastelt.

Gruss, Raoul
Antwortento top
#3
Hallo Raoul,

erst einmal Danke für die schnelle Antwort.
Sagen wir mal so 50% scheinen zu passen. Die Maschine (aus SpalteD) in Spalte G zeigt er schon mal richtig an. Nur die Laufzeit (aus Spalte C) passt nicht.
 Mit solchen Funktionen habe ich mich bisher auch noch nicht auseinander gesetzt. Vielleicht kannst Du den Fehler finden, wäre super.
Danke schon mal!!

LG Ditsche


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1_2.xlsx (Größe: 11,05 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#4
Hallo Raoul,

habe mich mal mit beiden Formeln beschäftigt.
Ich glaube ich hab's.

Ich habe in der Formel für Spalte H nur den Spaltenbezug © aus der Formel für Spalte G geändert

aus
=WENNFEHLER(INDEX(D$5:D5;VERGLEICH(A6;A$5:A5;0));WENNFEHLER(INDEX(D7:D$11;VERGLEICH(A6;A7:A$11;0));""))

wurde
=WENNFEHLER(INDEX(C$5:C5;VERGLEICH(A6;A$5:A5;0));WENNFEHLER(INDEX(C7:C$17;VERGLEICH(A6;A7:A$17;0));""))

und siehe da, es funktioniert!!
Danke nochmals.

LG Ditsche
Antwortento top
#5
OK, dann hast Du nun Deine Formeln. Entschuldige, war etwas ungenau.

Die Tabellenzeilennummer des Duplikats war zwar nicht gefragt, aber sie liefert die zweite Formel, die ich angegeben habe. Ist ein Nebenprodukt meiner Recherche.

Allrs Gute. Bye.
Antwortento top
#6
Hallo Raoul,

werde ich aber noch verwenden.
Danke nochmals!!

LG Ditsche
Antwortento top
#7
Bitte gerne. Freut mich, dass ich helfen konnte. Gruss, Raoul
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste