Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

erstellen einer Std-Lohn Tabelle
#1
Hallo, Ihr da draußen,
habe mich eben angemeldet weil ich euer Hilfe brauche um eine  Exceltabelle zu erstellen
in der erste Zelle trage ich die Uhrzeit Anfang zb. 18:30 ein, in der zweite Zelle trage die Uhrzeit Ende zB. 08:00 (nächster Tag) ein. 
Jetzt möchte ich in der 3ten Zelle den gesamten wert von den zwei Zellen = 13:30, in der vierten Zelle möchte ich die Überstunden (ab der 8ten Std) und in der fünften Zelle die Nachtstunden (von22:00 bis 6:00).
18:30     08:00     13:30     05:30     08:00     
Ist dies machbar.
vielen Dank 
Gruß Güni 263
Antwortento top
#2
Hallo

hier mal ein Beispiel:
Falls es weitere Fragen gibt, bitte lade eine Excel-Beispiel-Datei hoch in der Daten und gewünshcte Ergebnisse zu finden sind, danke
Gruß Holger


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 15,03 KB / Downloads: 16)
Antwortento top
#3
Hi Echo,
vielen dank, das ging aber schnell
Hab mir mal die Formel angesehen für die Nachtstunden, die hätte ich in zehn Jahren nicht hinbekommen.
habe dir mal die Tabelle gesendet die mir so vorschwebt.
es wäre sinnvoll wenn es Tageweise geht und nicht in den nächsten Tag hinein.
Datum und Jahr als Droptown  als Auswahl die dann automatisch in die Zelle 1 bzw 2 fließt.
Dann wäre noch eine Pause mit 15er Minuten Schritten sinnvoll die natürlich auch die Nachtzeit berücksichtigt.
Ich hätte noch ein paar Ideen, weiß aber nicht wie weit ich dich da strapazieren darf.
Aber nochmal....Hut ab... bist schon supper
Vielen Dank vorerst!!!
gruß güni 263 Shy
Antwortento top
#4
Hallo Güni,


Zitat:habe dir mal die Tabelle gesendet die mir so vorschwebt.
und du meinst, das ist sinnvoll, die anderen Helfer im Dunkeln stehen zu lassen? Dann wäre es besser, du beauftragst einen Dienstleister; bei ihm kannst du gerne den direkten Kontakt bevorzugen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#5
Hallo WillWissen,
es tut mir leid wenn ich jemanden verärgert habe, dies war nicht meine Absicht.
Da ich noch nie in einen Forum was geschrieben oder einen Beitrag verfasst habe, konnte ich nicht wissen wie man das macht. 
Gerne lerne ich daraus, aber wenn man nicht anfängt, lernt man auch nicht. 
Bitte habe Verständnis.
Und  einen Dienstleister kann ich mir nicht leisten. Ich habe sehr viel gegoogelt und habe mir so wenigstens ein paar Sachen in Excel angeeignet.
Wie gesagt: ich stelle dir gerne die kleinen Veränderungen (Anfänger) ins Netz. 
gruß Güni 263

Nachtrag;
Wenn mir jemanden helfen möchte, bin ich der letzte, der irgendjemanden verärgern möchte!!
gruß Güni 263
Antwortento top
#6
(06.10.2020, 21:02)WillWissen schrieb: Hallo Güni,
und du meinst, das ist sinnvoll, die anderen Helfer im Dunkeln stehen zu lassen? Dann wäre es besser, du beauftragst einen Dienstleister; bei ihm kannst du gerne den direkten Kontakt bevorzugen.

Hallo zusammen, ich habe auch gar keine Datei erhalten. Vermute mal das der Upload hier schlicht weg nicht geklappt tat.
https://www.clever-excel-forum.de/misc.php?action=help&hid=8

Gruß Holger
Antwortento top
#7
Moin,

ok, nochmals alles auf Null. Dieser Satz
Zitat:habe dir mal die Tabelle gesendet die mir so vorschwebt.
ließ mich glauben, die (Beispiel)Tabelle habe einen direkten Weg genommen. Sorry.


@ Güni:
Solltest du, wie von Holger vermutet, deine Datei versucht haben, hier im Forum hochzuladen, musst du noch nach dem Upload rechts den Button "Attachment hinzufügen" anklicken.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Güni 263
Antwortento top
#8
(06.10.2020, 20:29)Güni 263 schrieb: Hab mir mal die Formel angesehen für die Nachtstunden, die hätte ich in zehn Jahren nicht hinbekommen.

@echo hat die Formel aus dieser Quelle:

https://www.herber.de/excelformeln/pages...tteln.html

Verkürzung [...] von Franz Pölt (04.07.2008):
=MAX(;MIN(B1+(A1>B1);B2+(A2>B2))-MAX(A1;A2))+MAX(;(MIN(B1;B2+(A2>B2))-A2)*(A1>B1))+MAX(;MIN(B1+(A1>B1);B2+0)-A1)*(A2>B2)

Im Wissenschaftsbetrieb gilt:
  • Der Student muss es wissen.
  • Der Assistent muss wissen, wo es steht.
  • Der Professor muss jemanden kennen, der weiß, wo es steht.
Vielen Dank, Assistent echo Smile
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Güni 263
Antwortento top
#9
Hallo ihr....
habe mich köstlich über das Zitat gefreut...
Nun... ich habe die Tabelle nochmal online gestellt....hoffe es sieht die jetzt jeder der daran interessiert ist ..
"es wäre sinnvoll wenn es Tageweise geht und nicht in den nächsten Tag hinein.
Datum und Jahr als Droptown  als Auswahl die dann automatisch in die Zelle 1 bzw 2 fließt.
Dann wäre noch eine Pause mit 15er Minuten Schritten sinnvoll die natürlich auch die Nachtzeit berücksichtigt."
danke vorerst


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe1.xlsx (Größe: 12,29 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#10
In einer Excel-Anwendung die beiden - nichts miteinander zu tun habenden (!) - Themen Zuschlagszeit und Überstundenzeit zu verbinden, ist mit Formeln ambitioniert. Mit VBA wird es eher möglich sein.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Güni 263
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste