Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Das Update ist abgeschlossen, Ihr könnt unser Forum jetzt wieder wie gewohnt nutzen. Eventuelle Bugs und Auffälligkeiten postet Ihr bitte im entsprechenden Forum im Bereich Forumstechnik. x


brauche eine Formel
#1
Photo 
Hallo, ich brauche hierfür eine Formel, kann mir jemand helfen ?

   

habe leider keine Ahnung wie ich das anfangen kann !?
MS Office 2016 - Die einen verstehen schnell, die anderen langsam, jeder Tropfen füllt die Schale. 20
Antworten Top
#2
Hi,

schau dir mal die VERWEIS()-Funktionen an. In diesem Fall wäre wohl der WVerweis() der richtige.
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an HKindler für diesen Beitrag:
  • luzifermb
Antworten Top
#3
Das kann ich mir nicht vorstellen, hast du ein Beispiel?
.... ist hier nicht wenn besser?
MS Office 2016 - Die einen verstehen schnell, die anderen langsam, jeder Tropfen füllt die Schale. 20
Antworten Top
#4
Hallo,

statt bis-Werte ab-Werte nehmen. Bei deinem Aufbau passt dann schon der Wverweis.

Ggf. auch einen Wert oder Fehlertext für über 20 kg vorgeben.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Cadmus
Antworten Top
#5
Hallo,

hier noch eine Alternative. 
In B2 einfügen und mit strg+umschalt+enter abschließen
Code:
=WENNFEHLER(INDEX(D2:G2;;VERGLEICH(WAHR;D1:G1>=A2;0));"Prüfen")

Wichtig:
Die KG-Angaben in D1:G1 müssen als Zahl formatiert werden. Ggf. ein benutzerdefiniertes Format nutzen um "bis" und "kg" innerhalb der Zellen einzufügen.

Gruß
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an el-rettev für diesen Beitrag:
  • luzifermb
Antworten Top
#6
Idea Danke, habe es über die "wenn" Funktion gelöst etwas umständlich aber geht.
Deine Lösung ist auch gut und wesentlich kürzer.   100
MS Office 2016 - Die einen verstehen schnell, die anderen langsam, jeder Tropfen füllt die Schale. 20
Antworten Top
#7
Hi,

das erinnert mich an einen früheren Chef. Der hat es tatsächlich geschafft, einen Taschenrechner neben die Tastatur zu legen, damit händisch die Summe einer Spalte zu bilden und diese dann als Zahlenwert unter der Spalte einzutippen. 35

Im Ernst: was meinst du, weshalb es die ganzen VERWEIS-Funktionen gibt?
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top
#8
Wobei auf seine Signatur hingewiesen werden sollte.
Blush
@lucifermb:
Was würdest Du machen, wenn Du nicht (wie hier) 4, sondern 4000 Werte vergleichen müsstest?
Vorsorglich schon mal die Rente einreichen?
Wink

Gruß Ralf

Und jetzt ernsthaft:
Du hast eine lineare Funktion.
Hier kann man sich mit OBERGRENZE() behelfen:
ABCDEF
1GewichtPreisbis 5bis 10bis 15bis 20
25,2 kg15,00 €10,00 €15,00 €20,00 €25,00 €
32,8 kg10,00 €
418,6 kg25,00 €
512,3 kg20,00 €

ZelleFormel
B2=OBERGRENZE(A2;5)+5
B3=OBERGRENZE(A3;5)+5
B4=OBERGRENZE(A4;5)+5
B5=OBERGRENZE(A5;5)+5
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#9
Hi Ralf,

auch ernsthaft: natürlich kann man in diesem speziellen Fall mit OBERGRENZE arbeiten. Aber was machst du, wenn sich die Struktur ändert und der Versandanbieter mit einer neuen Preisstruktur daherkommt, die nicht mehr Linear ist? Änderst du dann alle Formeln?
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top
#10
Moin Helmut!
Ich wollte hier keinesfalls ein Dogma aufstellen.  17
(sondern nur eine Alternative zeigen)
Und klar:
Ein VERWEIS() nebst selbiger Tabelle ist immer vorzuziehen.

Genau so klar:
Da OBERGRENZE() durchaus ein Schattendasein in Foren führt, darf man durchaus mal daran erinnern.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste