Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

bedingte Formatierung mit Formel
#1
Hallo in die Runde, wenn der Wert in U3 kleiner als U2 ist soll er orange hervorgehoben werden. Das gilt für die gesamte Spalte U.
Das geschieht aber so nicht, es sollte doch der Wert in U6 gekennzeichnet werden - tut es aber nicht.
Wo liegt der Knoten?

   

Danke für jede Hilfe
Stefan
Antworten Top
#2
Hallo Stefan,

hast du beim Festlegen der Bedingung den gesamten Bereich markiert, in dem sie gelten soll? Für die Fehlersuche ist die Datei einem Bild deutlich überlegen.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antworten Top
#3
Hi,

woher kommt die grüne Markierung?
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#4
Halllo, die grüne Markierung ist die bedingte Formatierung "Abgestufte Farbscala".

Der Zellbezug =$U$2:$U$999 war falsch, richtig: =$U$3:$U$999

Also am Ende ist wieder alles bestens.

Danke
Stefan
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste