Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

bedingte Formatierung bestimmter Zellen
#1
Hallo,

ich hab zwar schon gegoogelt und mit ner Formel experimentiert aber ich komme nicht so wirklich zum gewünschten Ergebnis.

Ich habe eine Tabelle mit 12 Spalten (Monate) und 31 Zeilen (Tage).
In den Zellen selbst steht etwas aber nicht das Datum.
Ich wollte mit einer bedingten Formatierung nun dass die Zelle des aktuellen Tages farbig hinterlegt wird.
Hatte eine UND-Formel gefunden (von der Mitte ausgehend wurden bestimmte Anzahl von Zellen eingefärbt) aber ich konnte sie nicht für meine Zwecke anpassen, irgendwie habe ich das Prinzip dahinter wohl doch nicht ganz verstanden.

Hat jemand vllt ne Idee?
Danke & beste Grüße
Antwortento top
#2
Hola,

zeig bitte deine Exceldatei (kein Bild).

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
klar...
bitte sehr
:)


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe3.xlsx (Größe: 10,22 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#4
Hallo, markiere den zu formatierenden Bereich (hier B2:M32)

und Formel für die bF.. :
PHP-Code:
DATUM(JAHR(HEUTE());SPALTE(A$1);ZEILE($A1))=HEUTE() 

Für deine gepostete Tabelle..:

PHP-Code:
=DATUM($Q$8;SPALTE(A$1);$C8)=HEUTE() 
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • LeSeigneur
Antwortento top
#5
Hola,

als Formel in der bed. Formatierung:


PHP-Code:
=DATUM($Q$8;MONAT(D$7&0);$C8)=HEUTE() 

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • LeSeigneur
Antwortento top
#6
Thumbs Up 
tausend dank...  Sleepy 98

oh mann... ich hatte da jez ne stunde rumprobiert und ne formel gehabt die 3x so lang und total kompliziert war und trotzdem nicht das macht was ich wollte... 33
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste