Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zwischenablage wird geleert bei Worksheet.Calculate
#1
Hallo Zusammen,

weil automatische Berechnungen meine Datei stark verlangsamen habe ich die Berechnungen nur für das Workbook auf manuell gestellt. Bei Workbook.activate Automatische Berechnungen aus und bei Workbook.deactivate Automatische Berechnungen ein.

Wenn ich in ein Sheet gehe wird folgender Code abgerufen.

Code:
Private Sub Worksheet_Activate()


   Me.Calculate
    Application.EnableEvents = True
        Application.ScreenUpdating = True

End Sub

Das . Calculate sorgt aber dafür dass meine Zwischenablage geleert wird. Möchte ich also in ein Sheet rein klicken etwas kopieren, in das andere Sheet gehen und einfügen funktioniert es nicht.

Gibt es da Möglichkeiten?

Hier noch eine Beispieldatei.

Problem: Möchte ich die Zellen A1:A11 von Tabelle2 kopieren und Tabelle1 einfügen, ist die Zwischenablage leer.

Ziel: Zellen A1:A11 von Tabelle2 kopieren und in Tabelle 2 einfügen trotz bestehender Makros.


Was das Problem vielleicht verschärft ist, dass ich nicht nur aus dem gleichen Workbook etwas einfügen möchte sondern auch aus einem anderen Workbook.


Angehängte Dateien
.xlsm   Problem_Zwischenablage.xlsm (Größe: 14,74 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#2
Habe etwas geändert. Sheet.Calculate soll nur passieren wenn ich im Tabellenblatt etwas verändere und nicht wenn ich das tabellenblatt nur aktiviere.

 Möchte ich jedoch von einem Anderen Workbook etwas kopieren und in diese Datei einfügen funktioniert es nicht, da in der Beispieldatei Workbook.active die Berechnungen auf manuell setzte und Workbook.deactivate die Berechnungen auf automatisch. Sobald ein wechsel von manual -> automatic oder automatic manual statt findet, wird die Zwischenablage geleert.
Antwortento top
#3
Hallöchen,

das Problem ist excelintern. Wenn Du z.B. aus Word was kopierst, sollte das noch in der Zwischenablage sein.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • stchwint
Antwortento top
#4
Moin!
Du könntest auch über die Office-Zwischenablage gehen.
Dort bleiben die letzten 24 Clipboard-Inhalte gespeichert.

Edit:
Hier der Link, wie man sie anzeigt:
https://support.microsoft.com/de-de/offi...cdb952e3a1

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • stchwint
Antwortento top
#5
Hallo RPP63,

sehr cool wusste ich gar nicht. Das Problem ist nur, dass ich ein Tool für mehrere Leute entwickle, da ist es blöd wenn die aufeinmal nicht mehr das normale copy paste verwenden können. Kann man denn diese gespeicherte zwischenablage nicht mehr in die aktuelle zwischenablage laden sobald ich wieder mein workbook aktiviere oder ein anderes worksheet?
Antwortento top
#6
Moin,

bitte nicht unnötig vollzitieren. Zum Antworten auf einen vorherigen Beitrag reicht es aus, den Button "Antworten" zu drücken.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste