Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zellen automatisch Kopieren wenn in eine Zelle was geschrieben wird
#1
Mein Problem ist folgendes. Ich habe eine Liste im Blatt Sammlung in der eine Menge eingetragen wird in Zelle J1. 
Sobald in J1 etwas steht sollen alle Informationen der Zellen, die grau sind (A1/B1/C1/F1/G1/J1/K1) in das Blatt Ausdruck kopiert werden.
Das Blatt Sammlung umfast ca 50 Zeilen in denen eben wahllos in der Spalte J1 eine Zahl eingetragen wird. Und genau alle diese Zeilen sollen mit den Infos in das Blatt Ausdruck übertragen werden, 
damit ich nur die Zeilen mit der Info dahinter ausdrucken kann. Hoffe habe mich verständlich ausgedrückt.
Antwortento top
#2
Hallo,

der Code gehört ins Codemodul des Arbeitsblattes "Sammlung"
Rechtsklick auf den Tabellenblattreiter - Code anzeigen - Code rechts ins Codefenster kopieren.
Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim raBereich As Range, loLetzte As Long

Application.ScreenUpdating = False

Set raBereich = Range("J1:J" & Cells(Rows.Count, "J").End(xlUp).Row)

If Not Intersect(Target, raBereich) Is Nothing Then
    If Target = "" Then Exit Sub
    Union(Target.Offset(, -9).Resize(, 3), Target.Offset(, -4).Resize(, 2), Target.Resize(, 2)).Copy
    With Worksheets("Ausdruck")
        loLetzte = .Cells(.Rows.Count, "A").End(xlUp).Offset(1).Row
        If .Cells(1, "A") = "" Then loLetzte = 1
        .Cells(loLetzte, "A").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
    End With
End If

Application.CutCopyMode = False
End Sub

Gruß Werner
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste