Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zellen ausfüllen
#1
Hallo!
Ich hätte folgende Frage.
Ich möchte die automatische Ausfüllfunktion dahingehend erweitern, dass ich z. B.
in Zelle A1 schreibe: m
Exel füllt aus: sehr geehrter Herr
oder Zelle A1 schreibe: w
Exel füllt aus: sehr geehrte Frau

Da gibt es doch hoffentlich eine Lösung.

Vielen Dank!
Gruß Henri
Antwortento top
#2
Hallo, 19

gehe zu "Datei - Optionen - Dokumentprüfung - Autokorrektur-Optionen". Da kannst du dich austoben... 21
________
Servus
Case
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Case für diesen Beitrag:
  • Henri
Antwortento top
#3
Moin Henry,

eine adäquate Antwort hast du ja bereits von Case erhalten. Aber trotzdem die Frage, ob du dir sicher bist, dass du im richtigen (Excel) Forum bist. Ich erstelle meine Anschreiben normalerweise in Word. Wink

Falls Excel dein bevorzugtes Schreibprogramm ist, könntest du neben der automatischen Korrektur dir eine Liste mit Kürzeln und dessen Bedeutungen anlegen und dann mittels VERWEIS() / SVERWEIS() darauf zugreifen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
Perfekt!!
Vielen Dank

Ja, das mache ich auch.
Aber hier handelt es sich um eine Datenbank, welche ich später als csv speichere und dann in ein externes Programm importiere.
Gruß Henri
Antwortento top
#5
Hier eine kleiner Lösungsvorschlag....wenn es hilft hat es mich gefreut...wenn nicht bitte ignorireren Smile


Angehängte Dateien
.xlsx   Geehrter.xlsx (Größe: 9,41 KB / Downloads: 2)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste