Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeitfunktionen..
#1
Hallo zusammen, 

habe von meinem Lehrer Aufgaben bekommen und habe leider keine Ahnung wie ich überhaupt anfangen soll... 
Daher wende ich mich an euch mit der Hoffnung ein paar Anhaltspunkte zu bekommen.
Das sind die gegebenen Zeiten.

[ Bild bitte als Datei hochladen! ]

    1. Zeitdifferenz im Zeitformat
    2. Differenz der Stunden
    3. Differenz der Minuten
    4. Differenz der Minuten und Sekunden, umgerechnet auf Sekunde
    5. Different der Stunden und Minuten, umgerechnet auf Stunde
    6. Differenz der Stunden und Minuten, umgerechnet auf Minuten
    7. Gesamtdifferenz, umgerechnet auf minuten
    8. Gesamtdifferenz, umgerechnet auf Stunden

Also ich sitze seit einer Stunde daran, habe nur die ersten 3 .. ich bin mir nicht mal sicher, ob es so richtig ist... 
Hier meine Lösungen zu den ersten Drei: 

1. Rest(B2;A2)
2. Text((B2-A2);"hh")
3. Text((B2-A2);"mm")

.. ich danke euch vielmals im Vorfeld für eure Mühe und TippsSmile.
Antwortento top
#2
Hola,

bitte keine Bilder!

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo fam,

zum Lösen von Hausaufgaben ist ein Forum eigentlich nicht gedacht. In der Regel kann man bei seinem Lehrer nachfragen, wenn etwas unverständlich ist.

Zu deinen ersten drei Lösungen:

1. Schau dir die Syntax von REST() an - die stimmt nicht
2. und 3. Wieso willst du Text erhalten? Damit kann man nicht weiterrechnen.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#4
Hallöchen,

die Syntax von REST stimmt schon, aber ich wüsste nicht, wozu man das hier nehmen sollte.
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
AB
15
21015

ZelleFormel
A1=REST(B2;A2)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.2) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Das bekommst Du alles über einfache Grundrechenarten - speziell Subtrahieren - und dann über die Formatierung oder die entsprechenden Zeitfunktionen wie STUNDE() oder MINUTE() oder eben über Divisionen durch die Anzahl der Stunden pro Tag, Minuten, Sekunden oder ...

Zeitdifferenz im Zeitformat
Differenz der Stunden
Differenz der Minuten
Differenz der Minuten und Sekunden, umgerechnet auf Sekunde
Different der Stunden und Minuten, umgerechnet auf Stunde
Differenz der Stunden und Minuten, umgerechnet auf Minuten
Gesamtdifferenz, umgerechnet auf minuten
Gesamtdifferenz, umgerechnet auf Stunden
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Moin,

nein, André, du irrst - die Syntax stimmt nicht. Der TE will eine Zeitdifferenz. Bei Zeiten am selben Tag ist REST() überflüssig, da reicht eine einfache Subtraktion. Bei tagübergreifende Zeiten (etwa Nachtschicht), erreichst du mit seiner geposteten Formel kein korrektes Ergebnis.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
ABC
101.01.202002.01.2020Std
220:0006:0006:00
320:0006:0010:00

ZelleFormel
C2=REST(B2;A2)
C3=REST(B3-A3;1)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#6
Hi Günter,

da hast Du mich vielleicht nicht richtig verstanden - ich zitiere mich gerne

Zitat:die Syntax von REST stimmt schon, aber ich wüsste nicht, wozu man das hier nehmen sollte.

Auch das Subtrahieren hatte ich erwähnt und einiges mehr. Und auf die Nachtschichten bin ich schon gespannt Smile
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
Hallo leute, 

Danke für die infos.
Ich wollte auch keine lösungen, sondern nur tipps bzw anhaltspunkte.

Ich habe einfach rest() benutzt, da ich es nicht anders kenne.. und es tut was es soll.
Naja die aufgabe 2 und 3 benutzte ich text( ) da ich in einer funktion diese auch in minuten etc ausgeben soll... 

Ich setzte mich nochmal dran und versuche die Tipps umzusetzenSmile
Vielen lieben Dank nochmal ❤️
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste