Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeilenumbruch mit Verbundenen Zellen
#1
Hallo Liebe Freunde

ich habe bei dem Zeilenumbruch Probleme, ich habe es zwar fast im Griff aber es klappt nicht so wie ich es m0chte.
Erklärung:

ich habe Positionsblöcke wo ich meine Leistung oder Material eintage, die Texte sind öffters zu lang und der Zeilenumbruch klappt nicht einfach so, ich habe von Irgendwo her einen Zeilenumbruch als VGA bekommen, aber für die 2 Zeilen brauche ich 2 Button die ich seperate ausführen muss da ich es nicht schaffe beide zu kombinieren, da mein Programierungsverständnis gleich 1% sind, kann mir einer bitte diese 2 Vga so zusammensetzen das ich beide  Zeilen mit einem Button ausfürhren kann. BitteSmile
Ich habe mir ein komplette Handwerkersoftware gebaut, die sehr gut klappt aber manchmal Verzweifel ich ein wenig.


Zeile 1:


Code:
Sub RowAutoHeight_click()

Dim EingabenMasterEColLastRow As Integer
    EingabenMasterEColLastRow = Sheets("Eingaben Master").Cells(Sheets("Eingaben Master").Rows.Count, "E").End(xlUp).row
   
    Dim i, j As Integer
    i = 15
   
    Do While i < EingabenMasterEColLastRow - 2
       Call AutoFitMergedCells(Sheets("Eingaben Master").range("D" & i & ":F" & i))
       i = i + 6
    Loop
   
     'Dim myString As String
     'myString = Selection.Address
     
End Sub

Sub RowAutoHeight2Textumbruch_click()

Dim EingabenMasterEColLastRow As Integer
    EingabenMasterEColLastRow = Sheets("Eingaben Master").Cells(Sheets("Eingaben Master").Rows.Count, "E").End(xlUp).row
   
    Dim i, j As Integer
    i = 16
   
    Do While i < EingabenMasterEColLastRow - 2
       Call AutoFitMergedCells(Sheets("Eingaben Master").range("D" & i & ":F" & i))
       i = i + 6
    Loop
   
     'Dim myString As String
     'myString = Selection.Address
     
End Sub

diese zu einer damit ich mit einem Modul beide Zellen ansprechen kann.

Ich bedanke mich schon im Voraus, ich hoffe es kann einer von Euch. Liebe Grüße Joachim
Antwortento top
#2
Hallo,

Code:
Sub RowAutoHeight_click()
    Dim i As Long
    Dim EingabenMasterEColLastRow As Long
   
    EingabenMasterEColLastRow = Sheets("Eingaben Master").Cells(Sheets("Eingaben Master").Rows.Count, "E").End(xlUp).Row
   
    i = 15
    Do While i < EingabenMasterEColLastRow - 2
       Call AutoFitMergedCells(Sheets("Eingaben Master").Range("D" & i & ":F" & i))
       i = i + 6
    Loop
   
    i = 16
    Do While i < EingabenMasterEColLastRow - 2
       Call AutoFitMergedCells(Sheets("Eingaben Master").Range("D" & i & ":F" & i))
       i = i + 6
    Loop
End Sub

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • Nagykapornak
Antwortento top
#3
Dankeschön, ich werde es ausprobieren. Sehr Nett von dir

Hallo Uwe er eigt mir einen fehler an[ Bild bitte als Datei hochladen! ]. kannst du noch mal schauen? LG
Antwortento top
#4
Hallo, leider klapp es nicht Confused
Antwortento top
#5
Hola,

welche Fehlermeldung und was soll "klappt nicht" für uns bedeuten?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
ich habe bei dem Zeilenumbruch Probleme, ich habe es zwar fast im Griff aber es klappt nicht so wie ich es m0chte.
Erklärung:

ich habe Positionsblöcke wo ich meine Leistung oder Material eintage, die Texte sind öffters zu lang und der Zeilenumbruch klappt nicht einfach so, ich habe von Irgendwo her einen Zeilenumbruch als VGA bekommen, aber für die 2 Zeilen brauche ich 2 Button die ich seperate ausführen muss da ich es nicht schaffe beide zu kombinieren, da mein Programierungsverständnis gleich 1% sind, kann mir einer bitte diese 2 Vga so zusammensetzen das ich beide  Zeilen mit einem Button ausfürhren kann. Bitte[img]Dateiupload bitte im Forum - wie's geht: http://www.clever-excel-forum.de/thread-326.html .]
Ich habe mir ein komplette Handwerkersoftware gebaut, die sehr gut klappt aber manchmal Verzweifel ich ein wenig.

Code:
Sub RowAutoHeight_click()

Dim EingabenMasterEColLastRow As Integer
    EingabenMasterEColLastRow = Sheets("Eingaben Master").Cells(Sheets("Eingaben Master").Rows.Count, "E").End(xlUp).row
   
    Dim i, j As Integer
    i = 15
   
    Do While i < EingabenMasterEColLastRow - 2
       Call AutoFitMergedCells(Sheets("Eingaben Master").range("D" & i & ":F" & i))
       i = i + 6
    Loop
   
     'Dim myString As String
     'myString = Selection.Address
     
End Sub

Sub RowAutoHeight2Textumbruch_click()

Dim EingabenMasterEColLastRow As Integer
    EingabenMasterEColLastRow = Sheets("Eingaben Master").Cells(Sheets("Eingaben Master").Rows.Count, "E").End(xlUp).row
   
    Dim i, j As Integer
    i = 16
   
    Do While i < EingabenMasterEColLastRow - 2
       Call AutoFitMergedCells(Sheets("Eingaben Master").range("D" & i & ":F" & i))
       i = i + 6
    Loop
   
     'Dim myString As String
     'myString = Selection.Address
     
End Sub

Den Code hatte ich von einem im Chat bekommen, er klappt aber nicht, tut mir leid aber ich habe nicht viel Ahnung.

Sub RowAutoHeight_click()
    Dim i As Long
    Dim EingabenMasterEColLastRow As Long
   
    EingabenMasterEColLastRow = Sheets("Eingaben Master").Cells(Sheets("Eingaben Master").Rows.Count, "E").End(xlUp).Row
   
    i = 15
    Do While i < EingabenMasterEColLastRow - 2
       Call AutoFitMergedCells(Sheets("Eingaben Master").Range("D" & i & ":F" & i))
       i = i + 6
    Loop
   
    i = 16
    Do While i < EingabenMasterEColLastRow - 2
       Call AutoFitMergedCells(Sheets("Eingaben Master").Range("D" & i & ":F" & i))
       i = i + 6
    Loop
End Sub
Code:
Call AutoFitMergedCells da macht er einen fehler-  ich habe versucht ein Foto mit der fehlermeldung zu senden das klappt aber nicht .Liebe Grüße
Antwortento top
#7
Hallöchen,

wenn ich nichts übersehen habe gibt es hier in Deinen Posts kein Makro AutoFitMergedCells
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • Nagykapornak
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste