Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeilen ein- und ausblenden
#1
hallo,
ich habe eine ziemlich große Datei mit Daten aus vielen Monaten.
Zur besseren Übersicht lasse ich nach einer gewissen Zeit nur noch den jeweiligen Monatsersten zur Ansicht stehen und blende die Zeilen des restlichen Monats aus. so weit so gut...

wenn ich nun aber zB ein komplettes Jahr ausblende, wird (wenn ich die zwei aneinandergrenzenden Zeilen markiere und auf "einblenden" klicke) ALLES wieder eingeblendet. Ich frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, nur die bereits zusammengefassten Monate als ersten Schritt wieder einzublenden. Sozusagen wünschte ich mir mehrere Ebenen beim ein- bzw ausblenden.
Nur ein Wunschtraum? Angel

VG, M.
Antwortento top
#2
Hi Mikele,

blende die Zeilen nicht aus, sondern gruppiere sie nach Monaten. Menü Daten/Gliederung.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • mikele gross
Antwortento top
#3
Hallo,

der Autofilter wäre keine Option?

Gruß Uwe
Antwortento top
#4
Thumbs Up 
(12.05.2020, 08:00)WillWissen schrieb: blende die Zeilen nicht aus, sondern gruppiere sie nach Monaten. Menü Daten/Gliederung.

super, genau so was habe ich gesucht, herzlichen Dank 19
Antwortento top
#5
Hallo Günter,

wie geht das Gruppieren genau? Ich bekomme das leider nicht hin. Blush

Gruß Uwe
Antwortento top
#6
(12.05.2020, 08:02)Kuwer schrieb: Hallo,

der Autofilter wäre keine Option?

Gruß Uwe

in dem Fall leider keine Option, aber danke trotzdem Smile
Antwortento top
#7
Hi Uwe,

ich habe mal eine kleine Beispieldatei gebastelt, in der nach Monaten und nach Jahren gruppiert ist.


.xlsb   Beispiel_Gruppieren_nach_Monaten_und_Jahren.xlsb (Größe: 7,99 KB / Downloads: 6)
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#8
Hi Günter,

danke. Aber es muss halt immer ein Tag jedes Monats stehen bleiben, da nahtloses Gruppieren eine Gruppierung nur erweitert. Undecided

Gruß Uwe
Antwortento top
#9
Hi Uwe,

das ist richtig. Das ist in meinen Augen aber auch sinnvoll. Wenn einzelne Monate aufgeklappt werden sollen, müsste man anhand der Buttons abzählen, welcher gerade zutrifft. So sieht man am übrig gebliebenen letzten Monatstag, welcher Button "zuständig"ist.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste