Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeile markieren/kopieren, die bestimmte Werte aus Zellen aufweisen
#1
Hallo zusammen, 

ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich verzweifle gerade ein wenig. 

Folgendes Problem:

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt mit fiktiven Werten, die eigentliche Tabelle hat knapp 50.000 Zeilen. Ich habe eine zweite Tabelle, in einer Spalte stehen Nummern mit F wie im Beispiel oben "F201.1101". Ich muss nun alle Positionen aus der großen Tabelle markieren, die die F-Nummern aus der zweiten Tabelle aufweisen (die F-Nummern stehen in der linken sowie in der rechten Spalte s.o., es gibt also pro gesuchter F-Nummer mehrere Zeilen). Mit dem SVERWEIS schmeißt er mir nur den ersten Treffer aus. Ich habe pro gesuchte Nummer aber mehrere Zeilen die ausgeworfen/markiert werden sollen. Mit bedingter Formatierung kann ich mir zwar alle Zellen markieren die die F-Nr. enthalten aber ich weiß nicht wie ich mir gleichzeitig alle 200 F-Nr. markieren lassen kann. 

Ich hoffe ihr versteht das Problem. 

Vielen Dank vorab


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hallo,

nimm mal Zählenwenn(Spalte,Kriterium)
Gruß

Stoffo
Antwortento top
#3
Hallo Stoffo, 

mit der Funktion Zählenwenn wird doch nur gezählt wie oft ein bestimmter Wert in einem bestimmten Bereich vorkommt oder nicht? Das würde mir in dem Fall nicht weiterhelfen.
Antwortento top
#4
Hola,

lade bitte eine aussagekräftige Exceldatei hoch. Auf dem Bildchen sind noch nicht mal Zeilen-Spaltenangaben enthalten.
Und wie die zweite Tabelle genau aussieht weiß hier auch niemand.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Hallo,

da haben wir anscheinend aneinander vorbei geredet. Nach erneutem Durchlesen komme ich deshalb zu folgendem Vorschlag:


1. Suchbereich markieren-> Bedingte Formatierung -> Neue Regel -> Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden -> =$SpalteZeile="Suchkriterium"
2. Bedingte Formatierung -> Regeln verwalten -> Wird angewendet auf (hier den Bereich angeben in welchem die Zeilen markiert werden sollen, also etwa $A$1:$I$200)
Gruß

Stoffo
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste