Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeichen vor bestimmtem Zeichen isolieren
#11
Und weil es so gut geklappt hat, schließt sich gleich noch die nächste Frage an.

Im Fall von "991 x 1.0 µl"
ist es analog das Ziel, die Ziffern (unterschiedlich viele) vor dem " x" zu isolieren (also "991", s. Beispieldatei 2).

Aus den bisherigen Formeln konnte ich das leider nicht gleich abwandeln, aber bestimmt ist es ähnlich.

Hat da noch jemand einen Vorschlag?

Schöne Grüße

Christopher


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispieldatei 2.xlsx (Größe: 8,01 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#12
Hallo, das geht z. B. so..:

PHP-Code:
=LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1))*
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • Christopher
Antwortento top
#13
Hallo Jockel,

danke für den Tipp!
Es klappt, aber nur ohne "*1",
also

Code:
=LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1))

Schöne Grüße

Christopher
Antwortento top
#14
(27.11.2018, 15:42)Christopher schrieb: Hallo Jockel,

danke für den Tipp!
Es klappt, aber nur ohne "*1",
also

Code:
=LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1))

Schöne Grüße

Christopher

Hallo, dann hast du halt Text (Ziffer statt Zahl), meine Formel hätte eine Zahl ausgegeben
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste