Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zahlen in Text umformatieren
#1
Hi,

ich habe eine Spalte mit 6392 Zahlen.
Diese sollen aus dem Format "Zahlen" in das Format "Text" umformatiert werden, da sie zum Teil führende Nullen haben, die sie behalten müssen.

Wenn ich die Spalte mit der Menüleiste von Standard oder Zahl in Text umstelle, muß ich trotzdem noch jede einzelne mit F2 öffnen und mit ENTER wandeln.
Bei fast 6500 Zellen ist das etwas mühselig.

Wie kann ich das einfacher bewerkstelligen?

Danke und Gruß
Ralf
Antworten Top
#2
=""&A1

Werte überkopieren
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Rabe
Antworten Top
#3
Hi,

1. haben normale Zahlen in Excel keine führenden Nullen, es sei denn, man legt das über das Format fest.
2. genügt es m.E., die gesamte Spalte als Text zu formatieren, dann werden alle Zahlen linksbündig dargestellt und man kann die fehlenden Nullen davor stellen, und die bleiben auch stehen.

Allerdings kann man mit diesen Zahlen auch nicht mehr rechnen.
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
  • Rabe
Antworten Top
#4
In VBA:

Code:
Sub M_snb()
  For Each it In UsedRange.Columns(1).Cells
    it.Value = "'" & it.Value
  Next
End Sub
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
[-] Folgende(r) 1 Nutzer sagt Danke an snb für diesen Beitrag:
  • Rabe
Antworten Top
#5
Hi Edgar,

ja, das ist das Problem.

Denn die "Zahlen" sind Lieferantennummern und kommen aus dem ERP-System und da gibt es eben welche, die führende Nullen haben, aber als Zahl importiert, verschwinden diese. Die Nummern kann man anscheinend im ERP nicht mehr ändern, weil sonst die Historie verschwindet.

Da es z.B. eine Nummer 18 gibt und eine Nummer 0018, führt das dazu, daß es zwei verschiedene Lieferanten mit der gleichen Nummer (18) im Excel gibt.

Mit diesen muß ich auch nicht weiterrechnen, sondern nur mit S-/XVERWEIS Daten rausziehen.



Ich habe es nun auf die Methode von LCohen gemacht, aber die von snb werde ich auch testen.

Gruß Ralf
Antworten Top
#6
Da kommen snb und ich zu spät.
Antworten Top
#7
Moin,
das Problem ist doch, dass die Zahlen vor der Umwandlung in einen Text schon ihre führende null verloren haben. Meiner Ansicht nach musst du deshalb schon beim Import der Daten ansetzen.

Viele Grüße 
derHöpp
Antworten Top
#8
Hi

Zitat:das Problem ist doch, dass die Zahlen vor der Umwandlung in einen Text schon ihre führende null verloren haben.


mein Reden seit 17/18
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antworten Top
#9
Hallöchen,

beim Importieren wird mir immer der Datentyp Standard erzeugt, obwohl ich als Datentyp Text auswähle. Das passiert auch, wenn vorher das ganze Blatt, welches als Importziel gewählt wird, auf Text gestellt wurde.

Man müsste ggf. das Hochkomma beim Import hinzufügen? Wie geht das, oder gibt es andere Möglichkeiten beim Import?
.      \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
       ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
  ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2019+365)
Antworten Top
#10
alternativ je nach Version:
1. Datei öffnen statt importieren, und dann in Excel mit Formeln trennen
2. Power Query
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste