Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Das Update ist abgeschlossen, Ihr könnt unser Forum jetzt wieder wie gewohnt nutzen. Eventuelle Bugs und Auffälligkeiten postet Ihr bitte im entsprechenden Forum im Bereich Forumstechnik. x


Zahl in Zelle
#1
Hallo,

hab aus Python so eine Liste:

[1, 2, 4, 8, 11, 13, 16, 17, 19, 22, 23, 26, 29]

die will ich in eine Zeile kopieren, so dass jede Zahl in einer anderen Zelle steht.

Wie geh ich vor?
Antworten Top
#2
Moin!
Daten, Text in Spalten
oder per VBA Split()
oder mit aktuellem Excel TEXTTEILEN()

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#3
Danke, Ralf, und die Klammern muss ich dann mit der Hand entfernen, oder gar nicht mitkopieren....
Antworten Top
#4
Vorher doppeltes WECHSELN()
(oder auch das doppelte Strg+h)
[ durch nichts, ] durch nichts ersetzen
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#5
Hallo,

falls du keine Formel-Lösung suchst:

Daten / Text in Spalten / Getrennt / Trennzeichen "Komma" / fertigstellen.
Nur noch die Klammern händisch oder per Formel entfernen.
Antworten Top
#6
Hmmmmh!
#2, #4?
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antworten Top
#7
1. Ab Excel 2013 für den PC (gefunden von shift-del; ich weiß nicht, ob Mac-Excel XMLFILTERN kennt):

=MTRANS(XMLFILTERN("<a><b>"&WECHSELN(TEIL(A1;2;LÄNGE(A1)-2);", ";"</b><b>")&"</b></a>";"//b"))
hier ohne Arrayformel oder Formelarray dargestellt!

2. In jedem Excel mein GLÄWEXWDH:

{B1:N1}: {=--GLÄTTEN(TEIL(WECHSELN(TEIL(A1;2;LÄNGE(A1)-2);", ";WIEDERHOLEN(" ";399));SPALTE(A:M)*399-398;399))}
als Formelarray abschließen! Nicht kopieren!

B1[:N1]: =--GLÄTTEN(TEIL(WECHSELN(TEIL($A1;2;LÄNGE($A1)-2);", ";WIEDERHOLEN(" ";399));SPALTE(A1)*399-398;399))
normal als Einzelformel nach rechts ausfüllen

____
Hier Doku: office-hilfe.com/support/threads/string-oder-csv-mit-trennzeichen-per-formel-auf-zellen-aufteilen.22254/
WIN/MSO schicken angeblich alle 5 Sekunden Deinen Screen heim zu Papa (recall-Klausel). 
Antworten Top
#8
(31.10.2022, 21:38)LCohen schrieb: ich weiß nicht, ob Mac-Excel XMLFILTERN kennt
Nein, kennt es nicht...
Gruß,
Helmut

Win10 - Office365 / MacOS - Office365
Antworten Top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste